Firmware 6.0

Eine Notiz am Rande der gestrigen Supercharger Eröffnung in Aichstetten: Die Firmware 6.0 soll innerhalb der nächsten 2 Wochen (Kalenderwochen, nicht Tesla-Wochen) rauskommen.

Was ich mitbekommen habe: spürbare Verbesserungen/Anpassungen beim Navi (u.a. Anzeige anderer Ladestationen), Absenken nach Einstellung wieder möglich.
Bei der Aufhebung der Ladestrombegrenzung wurde uns wenig Hoffnung gemacht. Sieht so aus, dass das eine größere Aktion ist. Selbst ein Hardware-Eingriff konnte nicht ausgeschlossen werden.
Bitte nicht schlagen, ich bin nur der Bote der Nachricht :astonished:

Bin gespannt, was dann noch drinsteckt. Immerhin springt die Versionierung vor dem Punkt um eins nach oben.

Oh je - wenn sie die Ladestrombegrenzung nicht in den Griff bekommen/abschaffen … kenn ich einge die das nicht goutieren :unamused:

Das hilft Dir auch nichts - den Überbringer schlechter Nachrichten trifft immer eine Mitschuld! :wink:

Das ist ja eigentlich seit diesem Thread schon klar das es ein Hardware-Fehler ist: http://www.tff-forum.de/viewtopic.php?f=57&t=2270

Hier wurde soviel ich weiss mit FW 5.0 und 32A weitergeladen und irgendwann ging was kaputt.

lg

Hat die auslieferung von 6.0 begonnen? Hab grad ein update angeboten bekommen.

LG k

Wenn ich raten sollte würde ich sagen, das ist noch eine 5.8 mit Bugfixes. Aber wissen kann man das ja leider immer erst hinterher. Ob das ein einfaches Versäumnis ist oder ob das eine strategische Entscheidung dahinter steht, dass der Update-Dialog von Tesla einem nicht verraten will, welche Version da gerade eingespielt werden soll?

Ich habe ein neues Update heute mittag eingespielt. Es ist wieder ein Update 5.8 mit den bekannten Änderungsmitteilungen.

Ich hab das Update leider auch eingespielt. Hier meine Erfahrungen:
viewtopic.php?f=58&t=2465

Heute im Service Center gab es 5.8.7.

aus i.a. gut unterrichteten Quellen kann ich die 2 Wochen bestätigen. Das 32 A Problem wird damit nicht gelöst, da Hardwareänderung und wie Elon gesagt hat wird im Service erledigt.
Es wird aber einstellbar sein, ab welcher Geschwindigkeit LOW geht von „immer“ bis „niemals“ und alles dazwischen, temporärer, manueller Override über Screen „Driving“ möglich.
Ebenso Navi via Real Traffic, Eingabe von Routen aber immer noch nicht möglich, Anfahren am Berg etc.Wenn das so funktioniert, dann wird das ein geiles Update

Edit : Und es wird vermutlich das erste mal vernünftige Release Notes geben, die Beschreibung der Features soll später in das Handbuch integriert werden

+1

Freue mich auf den Wagen und auf das Update. Klingt vielversprechend.

Hallo - habe auch ein Update anstehen. Hat jemand schon Erfahrungen damit? Sonst warte ich noch etwas damit, nicht dass es irgendwelche Einschränkungen geben könnte…

-> viewtopic.php?f=58&t=2465
Aber alles lesen!

Na ja die zwei Wochen sind nun schon lange rum und ich stieg vor kurzem ins Auto und freute mich über eine Anzeige eines neuen Updates. War aber 5.8.8… Leider…

Nun ist Ende Februar und ich bin schon sooooo gespannt auf 6.0…

Ich fände es cool wenn man auch verschiedene Themen einrichten könnte… Vielleicht sogar ein Display Konfigurator für den PC…

Firmware 6.0 soll angeblich nach hinten geschoben worden sein. Ich glaube Mitte April. Jedoch wird die automatische Absenkung und einige andere Goodies angelblich mit FW 5.9 wieder eingeführt. Das ganze soll in ca. 3 Wochen kommen.

Link: teslamotorsclub.com/showthre … pdate-v5-8/page115

Nee, die haben die nur umbenannt, was jetzt „fehlt“ ist das verkehrsabhängige Routen vom Navi (Garmin/Navigon-Tech Paket). Gleichzeitig bleiben die grünen/gelben Verkehrsflussanzeigen erhalten, die wären sonst mit V6.0 weg gewesen, vermutlich werden die das als Option einbringen. Alle übrigen Funktionen soll schon drin sein.

Danke ! Den muß ich mir merken :wink: kann man universell nutzen.

Gruß SRAM

Vielleicht schaffen sie es ja auch den Verkehrsfluss UND die Route anzuzeigen und nicht so, dass die Route die Anzeige des Verkehrs überdeckt…

Wird wohl nicht’s mit März. Hotline hat gesagt dass sie hoffen es Ende des Monats zu haben aber das bedeutet dann nach meiner Erfahrung Mitte April

Geh unter Settings => Nav , da gibt es eine Option Magnification, die habe ich auf 2 x gestellt, dann werden Verkehrsflussanzeigen größer dargestellt.
Mir gefällt das besser.