Firmware 10.x AP0 / AP1

Ach, war das zwischenzeitlich kaputt? Ich habe diese Funktion außerhalb von Kraftfahrtstraßen seit Jahren wenn der Autopilot angeschaltet ist. Oder meinst du, der TACC übernimmt nun auch die Geschwindigkeiten?

Viele Grüße! Oaito.

Auf Landstraßen ging das eigentlich immer zuverlässig. Auf Autobahnen ist‘s kaputt seit ca. 2019.28.x

1 „Gefällt mir“

Bei mir wurde am 23.12. die 2020.48.12.1 „erfolgreich“ installiert. Es scheint auch alles so weit zu funktionieren, allerdings wird sowohl im Fahrzeug (unter Software) als auch in der App angezeigt, dass er die 2020.48.12.1 noch am downloaden ist (hängt bei 100%).

Hat das sonst noch jemand? Irgendeine Idee, wie ich das wieder weg bekomme?
Ein Neustart der MCU behebt das Problem nicht.

Ich würde versuchen, sie im Servicemodus nochmal installieren zu lassen.

1 „Gefällt mir“

An den Servicemode hatte ich gar nicht gedacht. Gute Idee, probiere ich nachher mal.

1 „Gefällt mir“

Service Mode

Den Service Mode kannte ich schon eine Weile, die Diskussion dazu hier im Forum bisher nicht. :sweat_smile:

Software Reinstall im Service Mode hat funktioniert. :grinning:

1 „Gefällt mir“

Der kleine Knopf beim Ladeport funktioniert auch endlich. Man kann damit die Ladung stoppen wenn das Auto entriegelt ist.

Gibt es Details bezüglich der Ladegeschwindigkeit? Hat sich da irgendwas geändert?

Bei meinem hat sich da garnichts geändert.

Weil du noch nicht die .26 hast. Bring doch die Leute nicht durcheinander. :wink:

2020.48.12.1 auf meinem S85 (2015) mit AP1 installiert.
„SMS Verbesserungen“

Was ich heute neu festgestellt habe, das „Segeln“ geht nicht mehr. Wollte auf der Autobahn etwas ausrollen und den „N“ mit einem kurzen Hebeldrücken einschalten.
Dann kommt eine Meldung man müsse den Hebel lange in „Pos. 1“ halten. Habe ich dann versucht mit nach unten drücken und halten und nach oben drücken und halten. Keine Wirkung, nur die Meldung ist dann verschwunden.

Update: Ladegeschwindigkeit unverändert schlecht (50’ von 27 auf 80%, KW=100-SOC, früher 15-30kW mehr, siehe Supercharger ladegeschwindigkeit Firmware 8.x - #7 von pjw)

Bei mir gehts, einfach auf der Zwischenstufe für ca. 2 Sekunden halten.
Pos. 1 ist wohl nicht Endanschlag.

2 „Gefällt mir“

Quer-Zitat aus dem 85er Thread zu 2020.48.26

Allen in die Runde ein frohes neues Jahr! :slight_smile:

Seit vorgestern ist auf meinem S 70 BJ 2015 AP1 die Version 2020.48.12.1 installiert. Wenn ich der Dokumentation Glauben schenken darf, dann sollte ich nun die Ladebuchse durch Drücken auf den Knopf entriegeln können (siehe Screenshot). Bei mir geht das jedoch auch nach Reboot nicht. Übersehe ich irgendwas? Muss ich das noch irgendwo im Menu freischalten?
Anfang Dezember wurde bei meinem Model S CCS-Laden nachgerüstet. Ist die Funktion möglicherweise damit nicht kompatibel? :thinking:

Keine Ahnung, bei mir geht es, habe es nirgends aktivieren müsse und ich habe kein CCS Update. Die Ladung unterbricht auch wenn das Auto verschlossen und der Schlüssel nicht in der Nähe ist. Was ich aber nicht ganz verstehe.

Ich habe auch noch ein älteres Model S. Bei diesen Modellen mit dem Magnetverschluss und OHNE automatischem Schließmechanismus gibt es diesen Knopf überhaupt nicht. Das zweite Model S in unserer Firma ist noch etwas älter, dort wurde der Charge Port aber nach einem Defekt vor ca. 2 Jahren ersetzt. Dort gibt es den Knopf und das automatische Schliessen. Beide haben das CCS Update. Das CCS update ändert nichts am Charge Port.

1 „Gefällt mir“

Auf dem Bild ist die aktuelle Ladebuchse sichtbar. Ich habe beim 2016 FL noch die alte nicht selbstschließende. Da ist ein Knopf links unten. Ich kann hundert mal drücken. Aber es passiert nichts. Ich denke daher das auch bei dir nicht möglich ist.

1 „Gefällt mir“

Bei TeslaFi taucht gerade die 2020.48.13 auf, sieht nach älteren S70/85 aus, mit MCU0/1. Bitte berichten.