Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Finally

Nach tagelangem Hickhack wegen Rechnungsstellung, verspäteter Versand der Papiere und -das hat mich am meisten geärgert- die Absage knapp 1,5h vor dem ursprünglichen Auslieferungstermin letzten Montag, war ich nervös bis ich an die Theke im SeC in Frankfurt trat.
Dort wurden meine Frau und ich nett empfangen und konnten noch einen Kaffee trinken bevor es losging.
Die Übergabe war relativ kurz und alles notwendige wurde kurz erklärt inkl. Handy-Einrichtung. Danach wurde das Auto aus der Halle gefahren und wir konnten uns das in aller Ruhe anschauen.
Nachdem ich die letzten Wochen Berichte, Foren u.ä. bzgl. Probleme in der Qualität gewälzt habe, war ich doch positiv überrascht, dass mein Auto davon -zumindest auf den ersten Blick- weitestgehend verschont blieb.

Was für Mängel gab es?
1.) Am Glasdach war die Dichtung auf der Fahrerseite etwas schief drin. Damit entstand auf ca. 10 cm Länge ein kleiner Luftspalt. Wurde notiert.
2.) Die beiden Kabel (USB-C und Apple) waren nicht eingebaut und auch nicht im Auto vorhanden. Dieser Mangel konnte schnell beseitigt werden.
Die Spaltmaße am Kofferraumdeckel waren für Augen, die seit Jahren nur Audi, BMW und Mercedes näher betrachtet haben, etwas ungewöhnlich, habe das aber als eher unkritisch gesehen solange es nichts klappert, abfällt oder reinregnet.

Das Typ2-Kabel wurde gleich mitgeliefert und ich muss nicht tage- oder wochenlange drauf warten. Da hatte ich im Vorfeld etwas Bammel.

Bis zur Abfahrt Richtung Süden habe ich mich gefragt ob es den Stress und die Aufregung -auch wegen der Preissenkung und damit FSD (hatte EAP bestellt)- es überhaupt wert waren. Nachdem ich aber das rechte Pedal mal richtig durchgedrückt habe, hat die Beschleunigung diesen Gedanken aus dem Kopf gedrückt.
Weiter Richtung Süden haben wir Halt in Bruchsal gemacht und den SuC angefahren. Da war ich etwas ernüchtert als die Leistung lediglich 30 kw/h angezeigt hat (SoC ca. 45%). Hat ein wenig gedauert bis ich merkte, dass ich mir die Leistung mit einem MX aus den NL teilte. Kurz umgeparkt und dann mit anfangs 100 kw/h ging das Laden dann im richtigen Tempo weiter. Bei noch ca. 60 kw/h und SoC von 65% ging es dann in die heimische Garage wo bereits eine ABL Wallbox mit 11kw wartete. Auch hier keine Probleme, es wird mit 69 km/h geladen.

Was gibt es sonst noch zu berichten?

  • Mir scheint, die Scheinwerfer sind zu niedrig eingestellt. Werde das mal nächste Woche in einer Werkstatt prüfen lassen.
  • Die Sommerreifen sind -wurde auch schon in einem anderen Thread geschrieben- bei Euromaster in Frankfurt.
  • Der Softwarestand ist 2018.51.55. Habe ihn gleich ins WLAN eingebunden, in der Hoffnung, dass bald eine neuere Version verfügbar ist.

Anbei noch ein Foto direkt vom Parkplatz vom SeC in Frankfurt.

Schöne Vorstellung.
Viel Spass mit dem Auto

Viel spass mit dem M3 ich hab noch 2 Wochen dann muss ich hoffentlich nach Düsseldorf

Herzlich Glückwunsch!

Hallo Gustl,

Immer genügend Elektronen an Bord. Viel Spass mit deinem neuen Fahrzeug.

Gruß

Kurt

Glückwunsch zum Auto! Noch eine Bitte: Bitte verwende die richtigen Einheiten: Wenn du lädst, lädst die mit einer aktuellen Leistung in Kilowatt (Abkürzung kW). Wenn du in einer Stunde mit 30 kW lädst, dann hast du 30 Kilowattstunden (kWh) geladen. Die Einheit ‚kwh‘ gibt es nicht. :nerd:

Glückwunsch und Willkommen!

Vielleicht sieht man sich ja mal in Bruchsal … zum Beispiel beim Stammtisch von teslamarcus am 30.3. (gegen 12 Uhr)!? Oder auch ein anderes Mal.

Allzeit gute Fahrt und Grüße aus Weingarten,
lammy

Gratulation, ich habe auch meinen Wagen gestern holen dürfen und bin nur noch begeistert!
All die negativen Schlagzeilen und Berichte im Vorfeld, die ich auch hier im Forum las, wurden beim ersten Stromspasspedalkick auch bei mir einfach weggeblasen.
Geniesst den Wagen, noch nie ein solch passendes Auto gefahren, obwohl ich seit 2Jahren Tesla Model S gefahren bin, inkl 2 mal im Januar hoch nach Lappland. Stromgrüsse aus der Stromkutsche

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt wünsche ich dir. Grüße aus Karlsruhe :smiley:

Korrektur … es ist „nur“ ein Treffen beim Laden … kein Stammtisch.

Vielen Dank für die Glückwünsche.

Bzgl. des Treffens am SuC in Bruchsal am 30.3: Werde sehen, dass ich das hinbekomme. Als alter Brusler kann ich das womöglich mit anderen Aktivitäten verknüpfen. Und so ein Erfahrungsaustausch ist ja nicht ganz falsch :slight_smile: