Fenster ungewollt offen

Ich habe das nun heute schon zum zweiten Mal gehabt, dass ich morgens einsteige und in Fenster leicht offen ist, wobei ich sicher bin dass beim Abstellen alles korrekt zu war. Hat das schon mal jemand gehabt?

Beim letzten Mal hat es leider geregnet, heute Nacht war es zum Glück trocken und der Spalt der Fahrereseite war nur 1 cm. Beim ersten Mal war es die Beifahrerseite mit ca 4 cm :frowning:

Bist du sicher, dass die Tür ganz fest geschlossen war?
Wenn sie nur fast einrastet, kann das Fenster nicht ganz hoch fahren.
Bei mir gehen die vorderen Türen etwas schwerer zu als die hinteren Türen.
Wenn ich nicht aufpasse, bleibt mal eine Vordertür ein winziges Stück offen und dann geht auch das Fenster nicht wieder ganz hoch.

Ich habe manchmal das Problem, dass eines der hinteren Fenster nach dem schließen der Tür nicht hochfährt. Das passiert aber sofort, nicht erst später während der Wagen steht.

Evtl hast du das leicht geöffnete Fenster beim weggehen abends übersehen?

(das SeC konnte bei meinem letzten Besuch die Ursache nicht finden und Oh war seitdem noch kein zweites Mal da)

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

Der Fehler war dass die Fensterheber nicht mehr automatisch hochgefahren sind. Ich konnte sie auch nicht mit dem Fensterheber (einmal antippen) automatisch hochfahren, darum blieb der Spalt beim einsteigen…

War nachher aber plötzlich weg…

Das Problem hatte ich am Samstag in der Waschbox. Ich wollte mal wieder von Hand waschen.
Ich hatte vergessen die Scheibenwischer in den Service Modus zu stellen und habe deshalb das Auto nochmals geöffnet.
Irgendwann ist mir aufgefallen, daß die Scheibe nicht ganz oben war. Es war ein Spalt von ca. 2 cm.
Drinnen natürlich alles schön nass :frowning:
Die Scheibe ließ sich auch nicht mit dem Fensterheber hochfahren.
Danach war alles wieder OK. Ich musste halt vorsichtig weiter waschen. :frowning:

Der Fensterheber hat die Kalibrierung verloren.

Zum Neukalibrieren einfach das Fenster manuell komplett bis zum Anschlag runterfahren und wieder hoch. Dann klappt auch das automatische runter und hochfahren über die erste Rasterstufe des Fensterknopfs.