Felgen mit ABE für das MY 🚙

für alle die Interesse an Hübschen Felgen haben mbDESIGN KV4 9,0x20" 5x114.3 ET40.0 75.0 5CZ Mattgrau


Das ist Ansichtssache…
Mit gefallen die nicht. Sieht aus wie ein wildes Durcheinander…hoffe, die waren zumindest günstig :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 „Gefällt mir“

Hey Bora, schicke Felgen. Kannst Du mal bitte aktuelle Bilder hier hochladen. Ich würde die in silber nehmen auf weißem MY

Fortsetzung der Diskussion von Felgen mit ABE für das MY :blue_car::

Auf keinen Fall die Felgen in Silber nehmen. Das anthracit glossy ist die beste Farbe. Da wirken die Felgen am Besten!


Dankeschön

Hi Bora,

Sieht sehr gut aus und werde ich mir vermutlich ebenfalls holen. Braucht man zwingend die Reifendrucksensoren, oder gehts auch ohne (habe meinen Y noch nicht).

Vielen Dank und Grüße

Hat jemand Erfahrung mit dieser Felge? Es handelt sich um die MAK Electra Felge. Da für mich Verbrauch und die damit verbundene Effizienz sehr wichtig sind, kommt diese Felge stark für mich in Frage! Auszustatten wären bei uns MY LR und M3 RWD mit schwarzen Felgen. Man müsste sich noch zu Größe, Gewicht, ABE, Verfügbarkeit etc. erkunden! Die ganzen anderen hier eingestellten Felgen passen meiner Meinung nach überhaupt nicht zum Fahrzeug. Irgendwie zu dünnspeichig…

1 „Gefällt mir“

evtl wäre ja auch die OZ Superturismo Aero-E was für dich ?

Meine Güte, was sind diese MAK Electra Felgen hässlich!

So unterschiedlich ist das Ästhetikempfinden der Teslafahrer.

1 „Gefällt mir“

Die kenne ich schon, aber das Design gefällt mir leider überhaupt gar nicht! :frowning:

Ja… ich kann deine Meinung halt auch verstehen. Ich bin mir trotzdem sicher, dass die Felgen gerade in schwarz und mind. 20", besser 21" auf dem MY, richtig geil aussehen würden. Zumal sie mit ET35 richtig konkav eingehen! Natürlich mit Tesla-Emblem mittig. :wink:

mak-electra-felge-schwarz-winterfelge-alufelge-6-500x500

1 „Gefällt mir“

Über Geschmack lässt sich ja streiten.
Ich find die Felgen nicht soo schlecht… aber Effizienz und Verbrauch gepaart mit min. 20" besser 21" Felgengröße passen meiner Meinung nach nicht wirklich zusammen. :wink:

Meinst Du damit den „Felgenschutz“? Ich habe den Eindruck, dass die Flegen so plan, bündig, flach anliegen, wie die original Tesla Überturbine-Felgen.

Ich meinte Effizienz unter größeren Felgen* Klar kann man mit 18" bzw 19" Aero fahren was ich derzeit tue, aber optisch ist es schon klein zur Fahrzeuggröße. Wenn man die Wahl im 20er bzw. 21er-Zollbereich hätte, dann sollte es meiner Meinung schon etwas mehr um Effizienz gehen, weil das in diesem Bereich ERST RECHT eine wichtige Rolle spielt!

Einpresstiefe ist die positive bzw. negative Einspielung der Felgenmitte. D.h. wie weit die Felgenmitte im Bett steht und demnach mehr oder weniger die Felge sowohl physisch als auch optisch „rausdrückt“. Liegt bestimmt wie du bereits vermutet hattest plan an wie die UT. Keine Ahnung wie die im Reifen sitzt. Deshalb halt meine Frage, ob jemand schon Erfahrungen gesammelt hat, besonders auf Ebene des Verbrauchs.

Auf jeden Fall. Ohne Sensoren bekommst du durchgehend eine Fehlermeldung auf deinem Display angezeigt. Ich hätte einen Satz original Tesla Gemini Felgen, die ich loswerden will. Sensoren habe ich in Verbindung mit Felgen dabei. Interesse?

Die Dinger sehen rein optisch schon mächtig nach „Bleischuh“ aus, und genauu das sind sie anscheinend auch.
Die 9,0x20" ET35 ist mit zarten 17,32 Kg gelistet :grimacing:
Mit Effizienz wird das mal nichts…
Ich fahre auf meinem MY die ATS Perfection , ebenfalls in 9x20" . Die liegen bei 13,9 Kg :grinning:
Damit lässt sich dasnn ein 20" Radsatz bauen, der sogar noch etwas leichter ist als die serienmäßigen 19"er :wink:
Dann kalappt das auch mit der Effizienz :blush:

1 „Gefällt mir“

Danke für das Angebot und die Rückmeldung. Habe die Gemini ja schon und möchte für den Sommer was „größeres“ :wink:

Alles klar, dann schau ich mal wo ich die Sensoren her bekomme.

Viele Grüße

Oh okay, danke für deine Recherche! Das wird dann wohl nix. :smile: Ist ja auf Niveau der UT dann… Da muss also was anderes her und etwas, das nicht unbedingt jeder hat!