Fehlermeldung wegen 12V-Batterie tauschen

Hallo,

bei meinem Tesla Model S musste die 12V-Batterie getauscht werden. Ich habe das in einer freien Werkstatt machen lassen, da die Tesla-Werkstatt für mich zu weit weg ist. Das Problem: Nach dem Batterietausch blieb der Bildschirm im Armaturenbrett dunkel. Ich habe dann den Bildschirm neu hochgefahren mit den beiden Lenkradtasten, jetzt ist zwar die Anzeige im Armaturenbrett wieder da, aber die Fehlermeldung, dass die Batterie getauscht werden muss, ist auch noch da. Weiß jemand, ob die von selbst erlischt oder ob man das irgendwie zurücksetzen muss? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

Einfach die Räderkonfiguration ändern - nach dem Neustart sollte auch der Hinweis zum Austausch der 12V Batterie verschwunden sein.

4 „Gefällt mir“

Das kann nun vieles sein, welche 12V Batterie wurde denn eingebaut ? Tesla Fz haben Profile für die 12V hinterlegt, da passt nicht jede rein.

Es wurde eine 12V-Batterie von Tesla (Original) verbaut.

Hat funktioniert! Vielen Dank für den Tip!

Das Servicecenter ist zu weit weg okay. Den Batterietausch macht aber auch der Ranger, war der auch nicht verfügbar?