Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fehlermeldung - Fahrzeug muss gewartet werden

Noch mal zum Motor der Feuchtigkeit im inneren hatte. Es gibt den Effekt das ein warm oder heiß gefahrener E-Motor oder Generator (wenn er komplett abgedichtet ist) im Fall einer raschen Abkühlung im inneren Feuchtigkeit bildet.

Beim abkühlen entsteht ein Unterdruck im Motor, der Luftfeuchtigkeit in den Motor „saugt“. wobei ein komplett abgedichteter Motor „fast wasserdicht“ eher unwahrscheinlich ist.

Könntest Du mir bitte erklären, welche „Ahnung“ man haben muß um das (rechtlich korrekte) von Dir monierte Statement meinerseits abgeben zu dürfen ?

Ich will mich ja gerne in Zukunft auf Gebiete beschränken, von denen ich Ahnung habe, aber es würde mir sehr helfen, wenn Du die dazu notwendigen Befähigungen und Nachweise auflisten könntest.

Danke SRAM

Ich denke dass die „Wasser im Motor“ Erklärung vielleicht nicht ganz richtig war.
Der Tesla Motor ist sehr gut vergossen. Wahrscheinlich würde er auch noch unter Wasser funktionieren. Alle Stromführende Teile sind isoliert. Eingedrungene Feuchtigkeit würde durch die entstehende Wärme auch schnell verdunsten.
Wenn Wasser an dem Fehler schuld war dann in der Steuerelektronik / Wechselrichter. Vielleicht hat Tesla den Fehler auch selbst nicht gefunden oder wollte ihn nicht nennen.

SRAM
Ich denke hier darf jeder schreiben was er denkt, egal wie viel oder wenig „Ahnung“ er hat. Die Kritik dürfte wohl eher darin begründet sein dass Du ab und an auch mal ein bisschen Tesla-kritisch bist. Auch wenn ich nicht immer Deiner Meinung bin gefällt mir das, aber einige Jünger fühlen sich halt dann persönlich angegriffen.