FCAs Blick auf die Zukunft der Autoindustrie

Habe eine interessante Präsentation von FCA (Fiat-Chrysler-Automotive) zum Thema „Zukunft der Autoindustrie“ gefunden (Englisch) - allerdings Technologieunabhängig, dafür Kapital- und Entwicklungskosten-Abhängig. Es hat ein paar interessante Fakten zum Autobau und warum es so kapitalintensiv ist (auch wie viel der übliche „Drivetrain“ so an der Gesamtentwicklung ausmacht). Auch sagt es aus, dass die Autohersteller in Zukunft mit OEMs/Zulieferern verschmelzen sollten um Kosten zu sparen (also die Produktionstiefe erhöhen müssen). Vielleicht interessiert es jemanden hier. Viel Spaß!

http://www.fcagroup.com/en-US/investor_relations/events_presentations/quarterly_results_presentations/SM_Fire_investor_presentation.pdf

Sehr interessant, insbesondere zur Produktionstiefe. Hat Elon von vornherein (oder gezwungenermaßen ?) so gemacht, später die Produktionstiefe sogar noch erhöht.