FAZ: iaa-2013-das-fahrzeug-das-aus-dem-smartphone-kam

Gefunden von unserem Roadster Fahrer William Ruegg:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/iaa-2013-das-fahrzeug-das-aus-dem-smartphone-kam-12566351.html

lg

Eberhard

Zum i3: "… so verhauen aussieht, als hätte der Chefdesigner die Teile eines Tierpuzzles falsch zusammengesetzt "
Aber auch sonst ein wirklich guter Artikel!

Wirklich gut geschrieben.

Schön polemisch. :wink:

und ein Fehler ist drin:

Aber was solls. Der Elon darf ruhig ein Stück mehr Ruhm haben.

Weiß nicht. Was das angeht bin ich kleinlich. Normalerweise überlese ich sowas nicht. Es ist einfach falsch, und ein gewisser Abglanz vom Ruhm steht auch Martin Eberhard und Marc Tarpenning zu.

Hat denn jemand Fotos vom Tesla-Messestand in Frankfurt? Und wie ist das mit dem temporären supercharger, der zur IAA aufgebaut werden sollte? Funktioniert das?

Habs gerade gefunden

Nr. 4 von 22 ist der mobile Supercharger auf der IAA

autobild.de/bilder/iaa-2013- … 70273.html

Hier noch ein paar weitere fotos

grueneautos.com/2013/09/tesl … -iaa-2013/

Der Stand ist ja wirklich mal sehr „zurückgenommen“. Gerade mal 2 Model-S und im gegensatz zu Genf kein Model-X.

Man könnte fast schon meinen, das dahinter irgendeine Aussage steckt…

habe ein Video gefunden von der Tesla Pressekonferenz auf der IAA in Frankfurt
gibt einen Überblick

http://www.youtube.com/watch?v=4IchWzoD7n0

Auf meiner Webseite findet ihr auch noch ein paar Fotos vom Supercharger. Der Laderüssel ist übrigens, physikalisch-bedingt, recht schwer. Schwerer wiegt allerdings die Verwindungunwilligkeit des Kabels und der Halterungsmechanismus der Säule: selbst das Standpersonal brauchte mehrere Anläufe bis das Ladekabel wieder fest arretiert in der Säulenaufnahme hing.

Na, das ist doch von unserem Freund AQQU! :slight_smile: