Favoriten per Sprachansage im Navi aufrufen

Hallo zusammen. Ich habe einen Favoriten „Daniel“, den ich mit der Sprache im Navi aufrufen möchte.
Wenn ich sage: „Navigiere zu Favorit Daniel“ ruft er eine Internetsuche auf.
Was sagt ihr dazu?
LG Andre

Das ist das was „aktuell“ an Sprachbefehlen möglich ist. Dein „Befehl“ scheint nicht möglich zu sein.

Hey Paladin, danke für deinen Hinweis.
In den Essentials steht nichts von Navigieren zu Favoriten,- bedeutet ergo, dass ich die Favoriten von Hand aufrufen muss.
LG ANdre

Eben getestet:
Die Suche „Wo ist XXX“ bringt unter bestimmten Bedingungen Erfolg.

Abgelegt als Favoriten habe ich 4 Adressen (gespeichert unter den Vornamen der Kinder).

Bei 3 von 4 erhalte ich auf den Befehl „Wo ist XXX“ die Antwort: Synchronisierung mit… - und nichts passiert weiter.

Bei 1 von 4 erhalte ich reproduzierbar auf den Befehl „Wo ist Martin“ die richtige Adresse und die Navigation startet sofort.

Morgen werde ich untersuchen, ob die Notierungsreihenfolge der Adressdaten im Auto/Handy unterschiedlich ist. Heute habe ich keine Lust mehr dazu.

Gruß
Herbert

1 „Gefällt mir“

Mit „wo ist daniel“ werde ich es morgen auch mal probieren. ich melde mich danach

Es geht mit manchen Namen und mit manchen nicht und ift auch falsch.
Ich vermute, dass geht wenn die Suche etwas bei Google findet. Aus dem Adressbuch holt er auf jeden Fall keine Adresse.

Das wäre dann aber ein Verbesserungsvorschlag für Tesla, die Favoriten in die Spracheingabe des Navis mit einzubinden.

Tu Dir keinen Zwang an. Es gibt viele Ideen, aber keinen direkten Kanal bei Tesla für so etwas.
Es gibt aber zwei englische Protale mit Vorschlägen auf die auch gevotet werden kann und die Tesla wohl mitlesen soll.
Ansonsten bliebt noch Tweet an Elon. Vielleicht ließt er es ja. :wink:

Es würde ja reichen wenn Sie das Ding einfach wieder fixen.
Ging nämlich schon mal.

früher reichte einfach: „navigiere zu [Favorit]“ und er hats Navi gestartet.
Problem war nur die Deutsch-Englische Schreibweise & Aussprache.
Da konnte er sich nicht immer einigen.
Beim Großen musste ich immer Lukas programmiert haben damit er seinen Namen Lucas versteht.
Ist aber bestimmt schon seit mehr als 6 Monaten so das es nicht mehr geht.

Es ändert aber nichts, wenn Du es hier schreibst, dass es reichen würde, wenn Tesla es fixt. Tesla ließt hier nun einmal nicht mit.
Versuche Tesla darüber zu informieren. - Und frage jetzt bitte nicht wie…

Da es nix bringt sowas zu melden hab ich es aufgegeben.
Jedenfalls hat es die letzten knapp 2 Jahre nie etwas gebracht irgendetwas zu melden.