Falscher Scheinwerfer verbaut!

Nicht unbedingt. In den letzten Jahren, wurden meine Scheinwerfer von lustlosen Dekra-Prüfern in zwei von drei Prüfungen nicht angeschaut.

Du hast Linksverkehr Scheinwerfer drin?
Das haette schon lange auffallen müssen.
Entweder beim Tüv
Dir selber oder dem Gegenverkehr

…irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben :roll_eyes::thinking:

Ich verstehe nicht ganz das es da einen Unterschied gibt. Als ich das erste Mal mit meinem S in England war hat der Wagen die Scheinwerfer von alleine umgestellt auf Linksverkehr (GPS basiert). Sprich es dùrfte keine Unterschiede geben das sich die Scheinwerfer entsprechend einstellen.

5 „Gefällt mir“

Dann wäre es wohl ein Defekt an dem Scheinwerfer, weil der falsch, oder garnicht schaltet und kein falscher Scheinwerfer.

Das hört sich doch schon viel wahrscheinlicher an.

1 „Gefällt mir“

Genau das wollte ich auch eben schreiben. Sicher, dass es überhaupt Linksverkehr-Scheinwerfer gibt beim Model S? @dz1984sg , wie hast du es rausgefunden?

Bis vor Corona war ich regelmäßig mit dem S (ab 2015) in England. An den Scheinwerfern hatte ich nie etwas angeklebt.

Hier wurde das schon besprochen:

A.K

3 „Gefällt mir“

mal den Titel umbennen :stuck_out_tongue:

gibt wohl „keine Falschen Scheinwerfer“

Ein Fragezeichen würde reichen.
Ich frage mich wo könnte ich das nachlesen. Es erscheint so sehr logisch das T das kann aber wie würde ich das belegen? Wie hat denn der Prüfer das belegt? Nummer auf dem Glas oder einfach nur falsche Einstellung. Im Moment sind der mehr Fragen als Antworten. Zumindest für mich.

Ja, so lange sich der Ersteller hier nicht meldet bringt alles nichts.

Wahrscheinlich ist es nur ne Falschmeldung vom tüv.

Aussage TESLA ist das der Scheinwerfer falsch ist ! Laut Vorbesitzer (vielleicht stimmt es nicht, aber warum soll er Lügen) ist immer ALLES bei Telsa gemacht worden. Warum beim letzten mal AU nichts aufgefallen ist kann ich nicht sagen, eventl. ist es nicht geprüft worden, hatte ich mit meinem Clio damals auch, dass das Licht nicht überprüft wurde.

evtl. bei dem LED Modellen ist das so !

Steht doch oben schon im Link. Es gibt nur einen Scheinwerfer Vor FL und LED und der stellt sich um. Bei dir ist sehr wahrscheinlich der Stellmotor defekt. D. h. neuer Scheinwerfer aber kein falsch verbauter…

ES gibt für Linksverkehr beim vor FL eine andere Teilenummer! Also ist ein falscher verbaut!

Dann ist ja alles klar. Lass Dir die Rechnung geben vom Tausch und alles ist in Butter. Auch nicht auszuschließen das das Teil verwechselt wurde. Und die Frage ob der Vorbesitzer alles im Kopf hat oder es vielleicht auch ohne ihn gemacht wurde weil es in der Werkstatt beschädigt wurde. Oder er eben ein A… ist?
Ist bitter wenn Du den Wagen jetzt verkaufen willst. Aber mehr als in den saurem Apfel beißen müssen sehe ich da bisher nicht.

1 „Gefällt mir“

Ja dann wirste das wohl machen müssen. WER das gemacht hat ist die Frage und ob du das belegen kannst. Das Tesla das ab Werk gemacht hat bezweifle ich mal. Ich denke eher der Vorbesitzer hatte man „günstig“ einen Tausch mit einem Scheinwerfer von EBay erledigt.
Das Gegenteil zu beweisen wird sehr schwer werden, eigentlich kaum möglich.

Zudem schreibst du ja MWSt ausweisbar, d. h. Wagen aus Gewerbe, kein Privaterverkauf = Gewährleistungspflicht von dir. Damit gibt es noch weniger eine Alternative…
Würde mal vor dem Verkauf noch eine Lackschicht Bestimmung machen. Kann ja auch mehr als nur ein Tausch gewesen sein…

Schreib doch mal die Teilenummern deiner Lampen hier rein.
Die kann man doch bestimmt ohne Scheinwerferausbau sehen oder?
Es gibt bestimmt findige Leute die dazu was raus finden.

War gerade noch mal bei der HU, jetzt hatte ich nen anderen Prüfer, der sich mit Tesla auskennt. Scheinwerfer ist nach wie vor falsch, aber das ist irrelevant, wichtig ist das die Höheneinstellung stimmt!

Das ist Blödsinn!
Wenn Du hierzulande mit einem für Linksverkehr gebauten Scheinwerfer fährst, blendet das asymmetrische Abblendlicht den Gegenverkehr, statt den rechten Straßenrand auszuleuchten.
Das ist also ausgespochen relevant!

2 „Gefällt mir“

die Meinungen sind hier ja sehr interessant, der eine sage gibt keine unterschiedlichen

Fakt ist bei der Prüfung ob es blendet war alles OK! Werde aber durch den Verkauf den Scheinwerfer wechseln lassen

wie ich oben schonaml geschrieben habe.

Teste es doch mal selber aus! Is dir das bei Nachtfahrten nie aufgefallen?