Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fahrtraining am 3.7.2021 in Weilerswist

Nach dem Erfolg letztes Jahr wird es auch dieses Jahr wieder ein Fahrertraining in NRW geben:

Veranstaltungsort wäre das FSZ- Rhein-Erft in Weilerswist.

Das Training beginnt um 09:45 Uhr und ich würde euch bitten eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn im Zentrum zu sein, um die administrativen Abwicklungen zu machen.

Es kann im Zentrum (je nach Corona Lage) ein Mittagessen bestellt werden. Ich gehe aber davon aus, dass sich die Lage bis dahin noch weiter entspannt hat.

Auch könnte vor Ort eine Tages Vollkaskoversicherung für das Training abgeschlossen werden.

Hier geht es um Slalom, Bremsen, Ausweichen, Kurvenfahrt und die Auslenkplatte.

Der Preis p.P. beträgt € 190 inkl. MWSt. Bezogen auf 12 TN.

Als Trainer steht uns Uwe zur Verfügung:

Ich bin 61 Jahre Jung und von Beruf Fahrlehrer und Fahrsicherheitstrainer. Die Fahrlehrerei habe ich nach dem ich meine Fahrschule verkauft habe, aktiv an den Nagel gehängt, bin aber in der Fahrlehrer Aus.-/ Weiterbildung über die Schiene der Fahrsicherheitstrainings noch tätig.
Fahrtrainings gebe ich für den ADAC und bin auch für VW-Driving-Experience sowie für die Event-Agentur PRO-DRIVERS Deutschland für die Automobilindustrie unterwegs. Hier geht es um Fahrzeugpräsentationen sowie Verkäufer und Servicetechniker Schulungen. Auch im Bereich der E-Mobilität habe ich einige Erfahrungen.

Ihr könnt euch hier verbindlich Anmelden:

Geplanter beginn des Trainings ist um zwischen 9 und 10 Uhr. Die Genauen Details sende ich euch zu sobald alle Plätze vergeben sind.

Bisher angemeldet:

  1. @T-Bone :star_struck:
  2. @KDUS🤩
  3. @KDUS Frau🤩
  4. @Di_3 :star_struck:
  5. @sunfreak :star_struck:
  6. @sw1002 :star_struck:
  7. @Thorsten17 :star_struck:
  8. @Martinsmodel3 :star_struck:
  9. @Fischkopp79 :star_struck:
  10. @Defonthana :star_struck:
  11. @Kumasasa :star_struck:
  12. @KDUS 3🤩
6 „Gefällt mir“

Ich wohne in Weilerswist und kann das Gelände nur empfehlen. Ich habe dort mit meinem M3 im letzten Jahr ein Fahrsicherheitstraining gemacht.

Der SuC Erftstadt ist übrigens ca. 10 Minuten entfernt :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

BTW die Abstimmung geht bis nächste Woche Freitag.

Danke für die Vorbereitung.:+1:

Hallo ihr Lieben,

die Anmeldung ist eröffnet. Ihr könnt euch hier verbindlich Anmelden:

Geplanter beginn des Trainings ist um zwischen 9 und 10 Uhr. Die Genauen Details sende ich euch zu sobald alle Plätze vergeben sind.

Die erste Anmeldung ist da. Ich werden den aktuellen Stand immer im ersten Post eintragen!

1 „Gefällt mir“

Ich würde gerne teilnehmen. Unter Umständen habe ich aber an diesem Tag vielleicht kein Auto dafür, weil eventuell der alte Tesla verkauft und der neue noch nicht geliefert ist. Was nun?

Bin mit meiner Frau dabei. :sunglasses:

Danke an Lars für die Organisation! :+1:

1 „Gefällt mir“

Entweder wartest du und hast evtl Pech das das Training dann ausgebucht ist, oder du buchst dir jetzt einen Platz und wenn du dann wieder erwarten kein Auto hast musst du deinen Slot weiterverkaufen.

Ich habe mich verbindlich angemeldet.

Werde mein M3 SR+ zwar vermtl. nächste Woche verkaufen.
Aber denke das der neue im Juni 2021 kommt.

Wenn alle Stricke reißen wäre dann auch die Teilnahme mit einer ZOE möglich ?

ich sag mal ja.

Danke. Wird aber doch ein Tesla Model 3. Laut Tesla Köln soll mein LR Anfang Juni 2021 ausgeliefert werden.

Nachtrag von unserem Trainer:

Beide Trainings (03.07. Weilerswist und 11.09. Lüneburg) beginnen um 09:45 Uhr und ich würde euch bitten eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn im Zentrum zu sein, um die administrativen Abwicklungen zu machen.

Es kann im Zentrum (je nach Corona Lage) ein Mittagessen bestellt werden. Ich gehe aber davon aus, dass sich die Lage bis dahin noch weiter entspannt hat.

Auch könnte vor Ort eine Tages Vollkaskoversicherung für das Training abgeschlossen werden.

Bin mit dem blauen Hasen dabei !
Mach sowas zum ersten Mal in 29 Jahren Fahrpraxis.
Bin gespannt, hoffentlich schrotte ich nicht mein Auto :slight_smile:

Das wäre zumindest ein First :joy:

Dazu ist der Hase viel zu sehr „Angsthase“ - ich war noch nie Ralleyfahrer, sehe das als Hinzulernen und Auto besser kennen und beherrschen können

Können wir irgendwie zu zweit mit einem Auto teilnehmen?
Ich hatte ja schon das Training in Rheinberg, aber @Defonthana noch keins.
Wir stehen nun vor den Optionen:

  • Zu weit kommen, sie fährt, ich bin Beifahrer oder schaue von aussen zu
  • Zu zweit kommen beide fahren , Fahrer wechsel
  • Gar nicht teilnehmen

Ich habe mich auch gerade angemeldet!

Ich teile mir mit meiner Frau auch „unser“ Auto :wink:

Beim Training in Rheinberg hat das prima geklappt.