Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fahrsicherheitstraining 2022

Hallo liebe Community,

Ich kann hier dazu nichts finden und dachte ich frag mal nach ob Interesse besteht an einem gemeinsamen Training beim ADAC .
FSZ Grevenbroich zb.
Hab das schon öfter mit meinen Verbrenner gemacht und würde das jetzt gerne mit meinem M3 machen…bestenfalls mit vielen Gleichgesinnten :slight_smile:

Was haltet ihr davon?
Wer hätte Interesse?

Gruss

3 „Gefällt mir“

Hört sich gut an, ist direkt bei mir um die Ecke.

Soll es denn dann ein ausschließlich für E-Fahrzeuge bzw. Tesla sein? Bei gemischten Gruppen wäre ich dann eher abgeneigt. Kann man sowas vorher festlegen?

Schwarzzenti

Ich fände es auch gut wenn es nur E Autos wären :wink: gerne auch nur Tesla .

Planbar ist das ja alles.
Deshalb wollte ich vorab Mal fragen ob Interesse besteht .

Vllt mal irgendwo mitten in Deutschland? Dann würden ja sogar 2 aus dem Osten kommen :wink:

Alle kann man leider nicht immer erreichen :wink:

Interesse ist da, habe es das letzte mal auch mit einem verbrennen gemacht.

1 „Gefällt mir“

Damit machte es schon Spass…aber mit E bestimmt nochmal ne ganz andere Sache .
Wäre ja schön wenn sich hier ein paar finden und wir dann einen Termin suchen könnten.

Hallo, wenns nicht eine Tagesreise Anfahrt ist wäre ich auch gerne dabei.
Strategisch wohne ich ja mitten in Europa, aber leider kenne ich in meiner Region keinen Verkehrsübungsplatz.

1 „Gefällt mir“

Wäre auch dabei, gerne in NRW, aber Umgebung ist auch ok.

2 „Gefällt mir“

Ich würde Grevenbroich einplanen können, wäre aber auch gern im Grossraum Berlin dabei. super Idee!

2 „Gefällt mir“

Wen es gleich gesinnte sind e Auto fahre denk :thought_balloon: ich das eine toller Tag kan werden.
Mit verbrennen ist immer noch so ein Spannung :zap: Feld ohne Strom und Sien.

Das stimmt :slight_smile:

Nur E wäre super

Ich habe 2019 ein Fahrtraining in Schlüsselfeld gemacht, der einzige EV Fahrer im Feld, das war auch sehr gut.
Ich würde allerdings als Nächstes einen fortgeschrittenen Kurs machen.

Interesse. Jedoch erst, wenn ich meinen M3 habe (aktueller Liefertermin März).

Ich beobachte das dann mal hier. Vielleicht passt es ja vom Timing.

1 „Gefällt mir“

Vorher wollte ich das auch nicht angehen aufgrund des Wetters.
Freut mich wenn Interesse da ist und wir ggf nur Tesla Fahrer sind :wink:

2 „Gefällt mir“

Werfe mal den Übungsplatz in Paderborn ins Spiel; über A44 und A2 für viele nördlich des Mains gut zu erreichen und gute Lademöglichkeiten! Kontakt - ADAC Fahrsicherheitstraining Paderborn
(Fasted direkt vor der Tür, EnBW nicht weit mit 4x300kW und die hier beobachtete Supercharger-Baustelle liegt nur eine Abfahrt entfernt! Supercharger in Deutschland (Teil 2) - #1510 von Jackjan )
Tipp: Anschließend nen Burger im Road House!

5 „Gefällt mir“

Auch das hört sich sehr sehr gut an !
Gute Idee !
Bin da wie gesagt offen , muss nicht Grevenbroich sein.
Danke dafür.

@ducmon das ist definitiv etwas was wir für dieses Jahr in Planung haben. Ich schreibe dich mal via PN an.

Hab deinen Beitrag hier gestern nicht gesehen und quasi parallel dasselbe Thema im Owners Bereich gestartet :sweat_smile:

Sportwagentraining Owners Bereich

In GV gibt es auch die sportlichen Varianten für PS stärkere Modelle. Wollte in Q1 dort mal den Sportwagen Training Kurs machen.

Wie ist die Lage hier? Basis, Intensiv, Sport?
(Infos zum Sportwagentraining gibts nicht auf der allgemeinen ADAC Seite, nur direkt auf der vom ADAC Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich)

Überlege auch noch ob ich das Training auf dem Contidrom (A7 nördlich von Hannover) machen soll, tolle Strecken dort, habe ich schon mal gemacht. Habe 3 Fahrtrainings mit EAutos hier in Hannover beim ADAC 2018/2019 gemacht, ich war immer das einzige E und keiner der Fahrlehrer hat jemals ein EAuto gesehen. Entsprechend weltfremd waren teilweise die Anweisungen. Teilweise gab es auch dumme Witze seitens der Fahrlehrer der anderen Gruppen.
Es hat sich zwar gelohnt, aber ein echtes E Fahrtraining macht mehr Sinn. Sollte jedenfalls vorher mit dem Anbieter geklärt werden ob die endlich auch EAutos kennen und sinnig einbinden.

Der ADAC hat Elektroautos immer noch nicht entdeckt, habe heute wegen eines Trainings telefoniert. Hannover sagt „Elektroautos kommen ja bald, in den nächsten 1-2 Jahren könnte…“
Also nein, nach 7 Jahren ist mir das zu lange.

Wenn es irgendwo DLand weit ein echtes E Training mit einer guten Strecke gibt, bin ich dabei.

1 „Gefällt mir“