Fahrradträger von Tesla

Da die Beschreibung des Tesla-Fahrradträgers Fragen offen lässt: hat jemand damit Erfahrung? (M3 mit Anhängerkupplung vorhanden.)

Ich wüsste gerne:

  • wie schwer ist der Fahrradträger?
  • wie groß ist er, wenn man ihn im Kofferraum transportiert (weil man ihn ggf. vor Ort nicht braucht)?
  • kommt man an den Kofferraum, wenn die Räder montiert sind (abklappbar, oder nicht nötig?)?
  • klappt’s am SuC?

Vielleicht könnt ihr mir in der ein oder anderen oder in allen Fragen helfen? Oder etwas empfehlen, sollte es bessere Möglichkeiten zum gelegentlichen Transport von 1-2 (e)Bikes geben?

LG Cosima

Guck doch einfach auf der atera Seite. Ist ja kein besonderer Träger von Tesla.

1 „Gefällt mir“

Dankeschön :blush:.

Müsste dieses Modell sein:

2 „Gefällt mir“

Lieben Dank :blush:.
Jetzt habe ich verstanden, dass es kein Tesla-Brand ist. Wichtige Erkenntnis!