Fahrertür öffnet nicht beim ersten Versuch

Hallo, seit einigen Tagen geht die Fahrertür meines MX (03/2017) öfter mal erst beim zweiten Versuch auf. D.H. die Tür öffnet sich einen Spalt, hängt aber irgendwie noch in der Falle. Man hört dann das Motorengeräusch des Öffnungsmechanismus erneut und dann geht die Tür ganz auf.
Ist das ein bekanntes Problem, brauche ich dort demnächst eine Reparatur oder fehlt dort nur irgendwo ein bisschen „Flutschi“?

Kommst Du von vorn oder von hinten auf das Auto zu?

Wenn Du von hinten kommst, muß das in einem Zug aufgehen.
Von vorne macht sie nur leicht auf und wartet dann, bis Du vorbei bist und hinter der Tür stehst, bis sie ganz aufmacht - um Dich nicht beim Öffnungsvorgang anzurempeln… da geht es also in zwei Schritten.

Es handelt sich ein mechanisches Problem. Tritt auch auf wenn man Tür vom Display aus öffnet.

Mahlzeit. Ich habe ein ähnliches Problem mit (mindestens) der Fahrertür festgestellt. Wenn das Fenster nicht komplett geschlossen ist, braucht es immer mal wieder einen zweiten Versuch bis die Tür aufschwingt. Den Zusammenhang mit dem Fenster kann ich mir technisch nicht wirklich erklären, es handelt sich jedoch nicht um einen Zufall.

Ist das bei dir auch abhängig von der Fensteröffnung?

Hallo,
Ähnliches Problem. Fahrer Tür geht bei mir nicht mehr automatisch ganz auf (wenn ich ich annähere) … oft bleibt die auch nach 10 cm stehen und ich muss sie aufreißen… Falkońs bleiben sehr oft (im Freien ohne Behinderung) bei 1/4 stehen (meisten dann, wenn man es eilig hat!!)… ist schon mühsam

Hallo, hab das selbe Problem. Tür bleibt im Schloss mechanisch hängen. Beifahrer butterweich. Wenn es mit wd40 bearbeitet wird funktioniert es 20mal nacheinander und dann wieder plötzlich nicht. Mit der Scheibe ist mir noch nicht aufgefallen. Schaue mal nachher.

Die Scheibe fährt bei mir runter, ganz normal so wie es sein soll. Das Problem tritt nicht ständig auf, geschätzt so bei jedem fünften mal.
Aufdrücken von innen bzw. ziehen von außen hilft nicht. Das Türschloss hängt irgendwie noch in der „ersten Raste“. Dies wird vom Fahrzeug scheinbar registriert, es gibt dann nämlich einen „zweiten Versuch“ wonach sich die Tür dann öffnet.