Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

EV freundliche Hotels in Österreich

Hallo Peter!

Wir kommen gerade aus Salzburg zurück, aber suche schon wieder ein neues Reiseziel :slight_smile:
Werde Euch da für den nächsten Urlaub vormerken :wink:

Gruss

Mario

Top! Das sieht ja mal richtig gut aus ! Sehr schön, vor allem die AMTRON mit Kabel passt dahin. :wink:

Toll, aber wo ist der Supercharger ? :laughing:

Hey Peter,
habs versehentlich unter „Liefertermine“ schon geschrieben…
Mega schöner Parkplatz, genau das richtige für einen weiteren, schönen Ski-Urlaub in Grossarl :exclamation:
Saison 2016-2017 :unamused: :unamused: :question:
Grüße
Michael

War im Hotel Arnika in Ischgl Tirol,
Top service Durfte mein MS in der Garage Laden, 16 Amp und 32 Amp stand zur verfügung.
HOTEL ARNIKA
Familie R. Aloys, 6561 Ischgl, Eggerweg 5
Telefon +43 5444 5244 | Fax +43 5444 5244 14
E-Mail: www.hotelarnika.at

Ist eine wirklich schöne Anlage, und auch der Empfang mit Elektroauto sehr gelungen :slight_smile:

Hallo zusammen,

habe ja letztens meine Ladestationen im Hotel hier veröffentlicht.

Eingetragen habe ich noch auf:
supercharge-me.de/index.php/comp … s-grossarl
e-tankstellen-finder.com/at/de/ … 1-Grossarl
goingelectric.de ( wurde noch nicht freigeschalten )

Was ist eure Meinung - wo sollte man sich als Hotel/Destination Charging unbedingt eintragen?
Welche Seiten / Apps nutzt ihr ?

Danke für eure Hilfe

chargemap.com ist im französischen Bereich sehr stark, chargejuice.com eher am Balkan.

Dank dir !

Das lemnet sollte man auch nicht vergessen :wink:

Und als Teslafahrer…

Destination Charging bei Tesla beantragen…
Deine Ladeplätze schreien förmlich danach :wink:

Gruss
Mario

Danke Mario :wink:

ich hoffe die sind bald so weit in Europa…

plugfinder.de

Ja, die haben es verstanden !
eigentlich fehlt nur der „Tesla destination charger“ (hope)…
Bin mal gespannt ob/wann er sich selbst einen Tesla bestellt - bei der Probefahrt war er jedenfalls hin und weg… :stuck_out_tongue:

Ich bin heute recht spontan mit meiner Familie ins Falkensteiner Carinzia Hotel (Kärnten) gefahren, entsprechend hatte ich keine Zeit mich bez. Destination Charging vorzuinformieren.

Beim Check-In habe ich dann nach einer Starkstromdose gefragt und mir wurde vom Haustechniker der Müllraum gezeigt :laughing: Dort gibts tatsächlich mehrere CEE16 und ich glaube sogar eine CEE32 gesehen zu haben.

Die Haustechniker haben mir dann freundlicherweise eine Verlängerung ausgerollt, allerdings gabs mit der immer wieder Ladeabbrüche. Ich hab mir dann die Nase zugehalten und den UMC selber direkt im Müllraum angesteckt :open_mouth: Nun scheint es zu laufen - in 3,5 Std bin ich wieder voll :sunglasses:

Solche Abenteuer gäbe es bei einem von Tesla offiziell unterstützten Destination Charging wohl kaum…

PS: Letzte Woche war lt. Haustechniker übrigens ein grauer Tesla hier, der hat sich allerdings mit einer Schukodose in der normalen Tiefgarage begnügt - vielleicht wusste er warum :wink:

Wir waren 10 Tage im http://www.m3hotel.at/de/hotel.html in St. Anton.
Ich hatte es wegen der guten Bewertungen und der Fussnähe zum Supercharger ausgewählt.
Ein paar Tage vor unserem Besuch per mail nachgefragt ob sie evtl. eine Lademöglichkeit haben.
Daraufhin wurde in der Tiefgarage eine Typ2-Dose mit 22kw eingebaut die ich kostenlos nutzen durfte.
Vielen Dank dafür und auch sonst war es eine tolle Zeit. Dieses Hotel ist eine echte Empfehlung.

Die Seite goingelectric.de verzeichnet in Gaschurn (Montafon) drei Ladestationen an den Hotels Saladina, Nova und Monika. All diese Ladestationen gibt es nicht: sie sind entweder abgebaut worden oder haben nie existiert. Zitat eines Mitarbeiters der Rezeption: „Keine Ahnung, wie wir auf diese Internetseite kommen.“
Auch im restlichen Ort scheint die E-Mobilität noch nicht richtig angekommen zu sein: Lademöglichkeiten Fehlanzeige. 3 km weiter in Partenen gibt es jedoch eine ohne Authentifizierung nutzbare Station von VLOTTE (Typ2, 22 kW). Diese habe ich allerdings nicht selbst getestet.

Also ich habe da eher die Vermutung das der Mitarbeiter nicht Bescheid wusste. Ist auch bei lemnet verzeichnet, was nicht unbedingt ein Beweis ist aber eine Stein mehr.
Ich habe die drei Einrichtungen mal angemailt. Berichte wenn es eine Antwort gibt.

Gruss Siggy

ATLAN hat die Einträge verfasst, er ist ja auch hier im Forum angemeldet. Vielleicht weiss er mehr …

Hotel Monika bestätigt gerade per Mail das Sie keine Lademöglichkeiten mehr vorhalten. Ich frage ob ich diese löschen soll. Ich bleibe dran.

Grüsse Siggy

Wir waren jetzt ein paar Tage in Wien und haben ca 25 km vom Zentrum entfernt im schlosspark-mauerbach.at übernachtet.

Eine rote CEE 16 wird einem gerne in der Tiefgarage zur Verfügung gestellt. Das Parken ist auf dem riesigen! TG- Parkplatz kostenlos. Pro Ladung werden € 6,00 in Rechnung gestellt. Eine weitere CEE 16 ist etwas weiter vorne bei den Klimaanlagen vor dem Aufzug verfügbar.

Grüße

AK