Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

EV freundliche Hotels in Deutschland

Du meinst, die haben bei Tesla eine Ladestation für ihren Golf angefragt… und versehentlich einen Supercharger bekommen? :smiley:

Hotel Lindtner könnte passen. 3 km bzw. 5 Min. von der Autobahn. Dann gäbe es einen SuC südlich von Hamburg und einen nördlich von Hamburg (beim SeC). Werde vor Ort gelegentlich mal checken ob Bauarbeiten feststellbar sind.

PS: Genau dort habe ich das Model S erstmals in natura sehen und probefahren können !

Und das mit dem e-Golf könnte auch passen wenn dort noch eine einfache Typ2-Ladestation daneben gestellt wird. Oder vielleicht können die SuC’s demnächst auch AC-Laden ? (eher unwahrscheinlich)

Das Schwarzwalhotel Tanne in Tonbach hat die bisherige Schuko-Steckdose durch eine Wallbox mit Typ2 22 kW ersetzt.
Das Laden für Restaurant- u. Hotelgäste ist kostenlos.

hotel-tanne.de

Dieser Vorschlag kann gelöscht werden! Ich habe heute im Hotel nachgefragt. Kein Angebot zum Laden eines Elektroautos. Kein Interesse in der Lustlosen Antwort des Hotels erkennbar. Bitte aus der Liste löschen.

Grüße
GC

Ich sehe das anders, ich habe in diesem Hotel auch heute nachgefragt, ich hatte Frau J. [Name auf Wunsch der betreffenden Person anonymisiert] am Telefon, sie wusste zwar nicht das Tesla eine Elektrofahrzeug ist, sie war aber bereit zu prüfen ob sie einen Anschluss für mich zu Verfügung stellen kann zu Übernachtungen im März. Sie war sehr nett und zuvorkommend und bot sofort den Rückruf an, dass das mit dem Laden auch sichergestellt ist.

Ein Eintrag wäre noch möglich:

War bereits 2x im kauzenburg.de
Bad Kreuznach. Nach nettem Fragen war das Laden an Schuko kostenlos möglich.

Bin bald wieder dort. Werde mal schauen ob es ev. Auch einen CEE gibt…

Die Antwort auf meine Frage zur Lademöglichkeit für ein Elektroauto. Entweder gibt es da zwei Mitarbeiterinnen mit dem gleichen Namen oder ich kann nicht lesen. :unamused: unter "EV freundlich " verstehe ich jedenfalls etwas anderes.

Sehr geehrter Herr GC
 
 
vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Haus.
 
Leider besteht bei uns nicht die Möglichkeit Elektroautos aufzuladen.
 
Für weitere Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Antwort.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Hotel Speicher Barth
 
 
 
M. J. [Name auf Wunsch der betreffenden Person anonymisiert]
Empfang

Wichtig ist, immer ein Foto der benötigten Steckdose mitzuschicken. Mit „Elektroauto aufladen“ können viele nichts anfangen, die stellen sich wohl eine Tankstelle vor, die sie nicht haben. Wenn nach CEE oder Schuko gefragt wird und auch noch ein Foto dabei ist, sieht das schon anders aus.

+1

Guter Tipp mit dem Bild. Als ich das versucht habe, hat man mir ein Schukoverlängerungskabel in der Dicke eines Klingeldrahtes aus der Garage gelegt. :astonished: Ein gewisses Interesse am Kunden sollte vorhanden sein. Es ist doch schlauer, beim potentiellen Gast nachzufragen, anstatt „Nein, 'hammer nich!“ zu schreiben. Ein grundsätzlich an Gästen interessierter Mitarbeiter könnte das „draufhaben“. Und schließlich geht es in diesem Thread um "EV freundliche Hotels " .

Ein „Nein.“ empfinde ich nicht als freundlich.
Ein „Nein, aber sagen Sie uns was sie benötigen, wir kümmern uns darum“ dagegen schon.

Bin ich zu anspruchsvoll?

Grüße
GC

Du hast immerhin eine Antwort bekommen. Im letzten Hotel hatte ich beim Checkin einen Brief an die Geschäftsführerin übergeben mit Ladewunsch und Ankündigung, ab sofort im Konkurrenzhotel mit Ladesäule abzusteigen, wenn sie nicht ebenfalls eine Lademöglichkeit schaffen. Bis zur Begleichung der glaube 2800 Euro hohen Rechnung bekam ich von der keine Antwort. Und auch fast zwei Monate später kam keine bei mir an.

Im Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang im Allgäu durfte ich an der CEE16 im Heizungsraum beim Seminargebäude laden.
Gleich neben dem stromerzeugenden Wasserrad. :smiley:
wiesengrund.com

Den Haustechniker anfragen, ob das Laden möglich ist. (der Raum mit der CEE16 ist verschlossen)

Update vom Lindtner in HH: Es soll März werden mit dem SuC.

Hallo Ihr Lieben,

hier habe ich ein Update: Es ist tatsächlich so:

Das Hotel will keinen Gast haben der eine Steckdose braucht. Das wurde mir telefonisch ganz deutlich kommuniziert. Keine Ausnahmen, keine Diskussionen.

Vielleicht dieses Hotel jetzt in ein neues Thema setzen das jetzt heißen könnte: "Elektroauto UNfreundliche Hotels…

Liebe Grüße,
Frank

Edit: Frau J. [Name auf Wunsch der betreffenden Person anonymisiert] kommunizierte wieder mit mir.

Und der Schuppen will vier Sterne haben? Warum das denn? Warum wollen sie Kunden, die 24/7 besetzte Rezeption und andere mit 4 Sternen verbundene Serviceleistungen schätzen?

Ja damit die Kohle kassiert werden kann und beim Service wird trotzdem gemogelt… da kommen die Gäste ganz sicher, aber nur einmal…

Ich habe das Hotel Speicher Barth aus der Liste Essentials - EV-freundliche Hotels rausgenommen.

Und hoffentlich auf der Liste der ev-unfreundlichen Hotels gelistet

Und es ihnen auch noch abschätzig mitgeteilt.