Erweiterte Einstellung Radsturz VA Idee

Hallo zusammen,

in Nordamerika gibt es ja von Tunern Bauteile für die VA, mit denen man den Sturz nach Gusto einstellen kann. Die sind bei uns leider (noch) ohne TÜV. Als ich mir aber folgendes Bild aus dem US Forum angesehen habe …

… habe ich mich erinnert, dass mein Fahrwerksspezialist mir damals beim Einstellen des Fahrwerks an der HA Powerflex Exzenterbuchsen eingebaut hat. Die erlauben über das Drehen der Buchse in der Aufnahme die Einstellung des Sturzes, da so ja der Abstand eingestellt wird zwischen Kontrollarm und Befestigung des Kontrollarms und da der Abstand des unteren Kontrollarms bzw Querlenkers gleich bleibt, ändert sich die Neigung der Radaufnahme.

Nun habe ich Powerflex angeschrieben, ob sie nicht auch für das Model 3 produzieren wollen. Der Einbau gestaltet sich ein bischen aufwändiger weil man die Buchsen in den Lagern aus- und einpressen muss, ist aber auch kein unglaublicher Aufwand, sofern man den Radsturz nicht von Rennstrecke zu Rennstrecke zu Straße immer wieder ändern möchte.

Und bei der Gelegenheit wollte ich dann gleich mal auch @reifenreber.de fragen, ob das Thema bei Euch nicht gut aufgehoben wäre als Ergänzung zu den vielen Fahrwerksumbauten bzw ob Ihr denn bei nächster Gelegenheit dem Forum und mir die Maße der Buchsen bzw der Kontrollarmaufnahme und der Lager machen würdet - vllt gibt es bei Powerflex ja eh schon passende Teile.