Ersatzteile Tesla - gleiche Nummer, gleiches Teil?

Hallo, auch auf die Gefahr das es evtl. eine ziemlich dusselige Frage ist - ich will da sicher gehen, bei der Bestellung!

Das Fog Lamp Cover hat für das Model Y und das Model 3 die gleiche Teilenummer (1490023-00-A/1490022-00-A) - dann sind das auch die gleichen Teile oder?
Es sind ja so einige Teile bei den beiden gleich.

Leider ist uns letztens bei nasser fahrbahn einer rechts drauf gerutscht und nun habe ich gesehen das die Blende gebrochen ist… (Schaden beim Gegner 9800€)

1 „Gefällt mir“

Hallo,

viele Teile sind beim Model Y und beim Model 3 1:1 gleich und haben auch die gleiche Ersatzteilnummer und sind somit auch die gleichen Teile. Alle Lampen am (alten) Model 3 und am Y sind auch gleich zum Beispiel.

Ich hoffe euch ist nichts passiert!

3 „Gefällt mir“

Die Nummern sind aber nicht identisch die du geschrieben hast. Ah, mein Fehler li und re - ja die Teile sind dann identisch wenn hinten auch der Buchstabe (Index) passt .

1 „Gefällt mir“

Der Buchstabe hinten ist lediglich die Revision. Umso höher der Buchstabe umso neuer. Hat mit der generellen Passform nichts zu tun.

2 „Gefällt mir“

Es gibt einzelne Ausnahmen, bei denen dann zum Beispiel der Stecker geändert wurde und es nicht mehr kompatibel ist. Aber das ist die absolute Ausnahme

Wenn man absolut sicher sein will einfach das Teil als beschädigt über die App melden und bis zum KVA warten - muss ja nicht akzeptiert werden. Dort steht dann die Teilenummer die für die eigene VIN passt und der Preis. So hat man gleich noch einen Vergleich von OEM zu freiem Markt ^.~

3 „Gefällt mir“

Jetzt echt? Eigener Schaden nur das Glas der Nebelleuchte, zu Schaden am gegnerischen Fahrzeug von 9.800 €. Laß das mal prüfen, ob unter der Frontschürze noch mehr kaputt ist. Kunststoff springt gerne wieder in den Ausgangszustand zurück und es sieht so aus, als ob nichts defekt wäre.

1 „Gefällt mir“

Viele Dank an alle die geantwortet haben. Wenn die Teile da sind werd ich mal hinter die Schürze werfen, vermuten auch das man da nochwas sehen wird. Ich werde berichten.

Ich hatte einen ähnlichen Fall und der Bodyshop meinte direkt, dass auch die Stoßdämpfer und die Haltepunkte davon beschädigt sein könnnten. Am Ende wurden es knapp 10k, welche die Versicherung zahlen durfte.