Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Erhöhung der Beschleunigung

Mit einer neuen Generation der Drive Unit (DU) beschleunigt das Model S von 0 auf 60 mph besser:

S75 von 5.5 s auf 4.3 s
S75D von 5.2 s auf 4.2 s

Dies galt für Fahrzeuge ab 1.7.2017 und soll jetzt auch für Fahrzeuge vor diesem Datum möglich sein. Dabei ist ein Besuch im Service-Center notwendig. Dauer ca. 2 Stunden.

Gilt auch für Model X.

Das liebe ich an Tesla :mrgreen:

Kostet?

Na da bin ich ja mal auf die Terminvergabe gespannt. Wenn es vom Preis her einigermaßen interessant ist, werden es sich viele machen lassen, ich inklusive.

Soll kostenlos sein:
:arrow_right: electrek.co/2017/10/21/tesla-un … eleration/

Kostenfrei. Ich liebe Tesla auch :smiley:

Freut mich für die 75er Fahrer. Als 90D Fahrer erwarte ich nun auch etwas. Ist ja gar nicht zu erklären, dass es nicht gehen soll. So viel muss es nicht sein; 3.8s und ich wäre glücklich.

Tja, so ist das: Wird der kleine Finger angeboten, dann wird einem die ganze Hand abgerissen. Bei Elon immer gleich der ganze Arm :wink:

Freut mich für alle bei denen es technisch möglich sein wird. :sunglasses:

Ach was; Elon kann das :slight_smile: Etwas an Antriebsparametern spielen; Stromaufnahme rauf, Übertemperaturgrenze leicht terhöhen; fertig.

Mehr macht er auch bei anderen nicht :wink:

hmmm, hoffe auch für ohne D…?!? Beim Link steht davon nix [emoji51]

Klingt so als ob es nur für die D-Modelle geht. :frowning:

Beide Versionen S75 und S75D wurden schneller „gemacht“ und ab 1.7.17 freigegeben. Sind im Einzelfall die davor ebenfalls aktualisierbar, dann scheint nun das m.E. willkürliche Datum durch die echte Möglichkeit ersetzt zu werden.

So bekamen z.B. Fahrzeuge, die auf Garantie eine neue DU erhielten, kein Update obwohl sie schneller sein könnten sofern hardwareseitig nur die DU eine Rolle spielt. Die Software wurde eben nur ab 1.7. aufgespielt und jetzt evtl. für die davor. Geht nach VIN und muss halt im Einzelfall gecheckt werden.

Meinen habe ich am Freitag im Sec HH abgegeben um ein paar Kleinigkeiten machen zu lassen. Lustigerweise kam gegen Nachmittag die Nachricht aufs Smartphone, dass ein Update verfügbar ist welches um kurz nach 18uhr mit abgeschlossen angezeigt wurde.

Hab allerdings keinen D und auch das Upgrade auf 75 hab ich noch nicht gemacht. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass das ein normales kleines Update war.

Die Frage ist doch, ob man das so einfach überprüfen kann - wurde es gemacht? Oder vielleicht doch nicht? Es scheint sich ja im Display bzgl. Leistungsanzeige nichts zu verändern.
Daher: Mit professionellen Mitteln nachmessen oder… auf Treu und Glauben. :unamused:

Meiner (Aug 17) müsste das Update haben, aber wie kann ich das so genau wissen…? :cry:

Mit Powertools lässt sich das recht einfach überprüfen.

Also weder bei electrek noch sonst irgendwo wird davon gesprochen, dass die 75 RWD auch schneller werden. Würde mich schon etwas enttäuschen. :cry: Wenn ich das damals gewusst hätte, hätte ich einen D bestellt.

+1
Habe am 8.9.17 mein MS90D als Neufahrzeug übernommen. Mit 3.8s bin ich auch zufrieden

Das gab es leider schon mal - die S85 und S85D waren am Anfang auch gleich schnell und irgendwann gab es ein Upgrade - und sie haben dann 4,4s von 0-100 km/h geschafft. Hatte mich leider damals auch falsch entschieden :frowning:

Hoffentlich kommt für unser Model S 70 D und den S 100 D auch noch was. :wink: