Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Erfahrungen mit dem Wächtermodus (Sentry Mode) ab 2019.8.3

Heute früh kam das Update auf 2019.8.3. Den Wächtermodus habe ich direkt mal aktiviert, weil mein Fahrzeug eh draußen auf der Straße parkt. Jetzt muss ich nur testen, was genau bei Annäherung oder Berührung des Fahrzeugs passiert. Ein Stick für die Dashcam ist drin, ansonsten habe ich keine speziellen Vorbereitungen getroffen.

Habt ihr schon Erfahrungen oder Berichte über die genaue Funktionsweise des Sentry Mode?

Mich würde hier mal der Stromverbrauch auf 24h interessieren. Gerade wenn man das Auto im Urlaub am Flughafen abstellt und gerne den Mode aktivieren möchte. Denke das ist eher was für den Einkauf zwischendurch usw.

an anderer Stelle hier im Forum hiess es 7 % am Tag, also nichts für Langzeitparken

dazu gibt es schon einige Youtube-Videos zu finden bezüglich Verbrauch… ich habe bei mir die „Stats“ App installiert, welchen neben vielen anderen Details auch den Phantom Drain in den letzten Tagen immer schön aufgezeichnet hat… aktuell habe ich da einen Durschnitt von ca. 0,5 km/h die mein Model 3 verliert… bin gespannt ob da der Wert deutlich nach oben geht mit aktiviertem Wächtermodus… aber ehrlich gesagt, auch wenn es 1-2km/h wäre, wäre es mir den Zusatz an Sicherheit definitiv Wert…

Ich werde euch um 16 Uhr berichten, wie viel er in 8 Stunden verbraucht, ohne dass man ihn zwischendurch absichtlich triggert oder per App weckt.

Interessant wären folgende Infos:

  • durch welche Handlung wird er aktiv (Fenster müssen wohl zu sein)
  • ab wann schreibt er die Videodaten auf den Stick

Kommt dein Verbrauch von 0.5 km/h vielleicht vom vielen Aufwecken durch deine App?

Scheint mir recht hoch.

@Emu Welche App ist das genau?

Tesla App

Gerade getestet, mit halb offenem Fenster. Wenn ich mich nur anlehne geht der Monitor an und signalisiert Sentry. Ich habe dann durchs geöffnete Fenster gelangt. Dann wurde es wirklich sehr laut. Erst Signalton und dann die Musik. Läuft wirklich in höchster Lautstärke. Das ist schon ziemlich übel…

Allerdings konnte ich dann kein Video auf dem Stick finden. Muss ich nochmal testen, vielleicht habe ich mit 5 Minuten nicht lange genug auf das speichern gewartet.

Interessant wäre, ob er zum Beispiel auch aufzeichnen würde, wenn jemand mit dem Einkaufswagen am Fahrzeug entlang schrammt oder sich auf die Motorhaube setzt. Die ganzen Beispiele mit offenem Fenster halte ich für sehr theoretisch, denn wer hat normalerweise schon sein Fenster offen stehen und macht dann auch noch den Wächtermodus an?

Er soll sich aktivieren, sobald man dem Fahrzeug zu nahe kommt. Also bereits vor der Berührung. Die Versuche speziell mit dem Einkaufswagen werde ich jedoch nicht austestet. Freiwillige vor! :wink:

Was soll das bringen? Du kennst die Person dann doch eh nicht.

Zumindest weiß ich dann was genau und wann es passiert ist, das alleine ist schon sehr hilfreich.
Vielleicht erhöht es auch die Motivation sich freiwillig zu melden, wenn der Wächtermodus etwas bekannter ist.

Was ich etwas befremdlich finde ist, dass der Sentry Modus ja schon aktiviert wird sobald jemand parallel zu meinem Auto parkt und beim aussteigen aus seinem eigenen Auto aus der Lücke raus läuft.
Das die Scheinwerfer dabei angehen empfinde ich dann als überflüssig.

Die Polizei hat es mit Fahndungsfoto viel einfacher als ohne jemanden zu finden.

Also ich finde das schadet nicht. Erstens ist demjenigen dann bewusst, dass er neben einem Auto geparkt hat, das er beim Wiedereinsteigen besser nicht andonnert und zweitens spricht es sich schneller rum, dass Teslas einen besonderen Schutz haben. Und das trägt wiederum ebenfalls dazu bei, dass die Anzahl der angedonnerten Türen und der Kratzer in den Seiten hoffentlich nachlässt.

Meine anderen Geschäftswagen, die mit dem Stern, habe ich - als sie im Büro noch auf einem regulären Tiefgaragenparkplatz parken mussten - pro Jahr für rund 600 € bis 800 € ausbessern lassen müssen. Alles wegen Fahrerflucht. Da hat man irgendwann schon die Schnauze voll.

Insofern begrüße ich alles, was dazu beiträgt, dass unsere Mitmenschen nicht mehr leichtfertig ein Auto eines anderen demolieren und dann davon schleichen.

Licht an - Licht aus, ist hier die erste sanfte Warnstufe. Die tut niemandem weh und motiviert die daneben Parkenden dazu, sich gegenüber dem Eigentum Anderer sorgfältiger zu verhalten. :wink:

Könnte sich langfristig auch positiv auf die Versicherungsprämien auswirken.

Das war ja auch nur der Test für den Alarm. Wollte jetzt nicht extra die Scheibe dafür einschlagen. :laughing:

Also der Monitor geht jedenfalls schon an wenn ich daneben stehe. Aber ob er dann auch aufnimmt weiß ich nicht. Jedenfalls habe ich noch keine Aufnahmen gefunden.

Also bei mir macht Sentry Mode derzeit genau gar nichts. Weder Auto schütteln, noch am Türgriff ziehen bewirkt irgend eine Reaktion… Habe mal einen Bug Report abgesetzt und bin nächste Woche sowieso im SEC.

Hast dein Handy in der Tasche oder die Keycard?
Das wird nur gehen, wenn der Wagen keinen Schlüssel und kein gekoppeltes Handy in der Nähe erkennt