Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Erfahrung (MSM mit weißem Innenraum)

Hallo Teslagemeinde,

ich beschäftige mich bereits länger mit der Konfiguration eines M3 SR+ und finde die Farbe MSM besonders schön. Ich habe mir allerdings die Frage gestellt, ob der wunderschöne weiße Innenraum mit dem grau harmoniert und ob jemand von euch mit dieser eher ungewöhnlichen Farbkombination Erfahrung hat. Im Internet habe ich nur wenige Beispiele dieser Konfiguration gefunden und hoffe daher stark auf eure Berichte (im besten Fall sogar mit inspirierenden Bildern).

Die Farbe weiß ist ebenfalls schön. In diesem Fall kann ich mir aber nur den schwarzen Innenraum vorstellen. Sollte hier gegebenenfalls auch jemand Erfahrungen haben (weiß / weiß), gerbe ebenfalls teilen.

(Generell auch gerne eure allgemeine Meinung zu den Lackierungen [Farben: weiß / MSM])

Ich freue mich auf eure Empfehlungen, Erfahrungen, Anmerkungen und inspirierenden Beiträge.

Der weiße Innenraum passt zu allem. Ich finde den auch mega. Habe mich aber nicht getraut ihn zu nehmen. Habe auch MSN.

Ich habe schon so ziemlich alle Farben in echt gesehen mit weißem Innenraum. Daher wenn du ihn pflegst und es haben magst nehm ihn.

1 Like

Ich habe bisher nur wenige in echt gesehen, habe aber auch bedenken vor der Pflege. Ich habe mich hier im Forum bereits ein wenig umgeschaut und überall gelesen, dass eher wenig Kleidung an den Sitzen abfärbt und sie alles in allem sehr pflegeleicht sind. Neben der Farbkombination ist auch das ein Punkt an dem ich ein wenig hadere.

Generell bevorzuge ich das MSM, aber von außen wirkt die Kombination MSM / weißer Innenraum (auf Bildern) sehr unvorteilhaft.

Hatte damals meine Probefahrt mit einem LR in MSM und weißer Innenausstattung. Ich fand die Kombination sehr passend.

2 Like

Ist aber sehr unempfindlich-einfach bestellen und darauf vertrauen, dass der Sitz ja für ein Auto gemacht wurde :wink:

1 Like

Habe den Kauf der Kombi nicht bereut. Hatte vorher MSM Schwarz. Sieht mit weiß irgendwie edler aus. Das ist auch die einhellige Meinung meiner bekannten. Nun hoffe ich nur dass sie nicht allzuviel Pflege benötigen.

Sieht auch futuristisch aus wenn die Innenbeleuchtung an ist.

2 Like

Habe MSM mit weißem Innenraum und bin sehr zufrieden damit.



2 Like

Zu spät. Steht seit ca drei Wochen in der Garage MSN mit schwarzen sitzen.

2 Like

Grau/Weiß ist eine sehr passende Kombination, ich über lege das auch zu bestellen.
Aktuell habe ich weiß/weiß.
Die Sitze halten auch Jeans aus, man sollte min 1x im Monat die Sitze feucht reinigen.
Es ist nur Kunstleder, kein Vergleich zu lackiertem Leder welches wirklich empfindlich ist.

Allerdings sind im neuen M3 nur noch die Sitze weiß, nicht mehr die Türverkleidungen.
Der Aufpreis dafür ist also gestiegen.

1 Like

Weiß / Weiß…… und werde die Kombination auch zukünftig wieder bestellen.

3 Like

Die Entscheidung ist soeben auf weiß/weiß gefallen und nach der Entscheidung halte ich es auch für die richtige Entscheidung. Bin sehr gespannt.

2 Like

Sind bei der weißen Innenausstattung in Kombination SR+ die Türverkleidung von oben bis unten weich oder wie bei schwarz unten Hartplastik ?

Habe meine Entscheidung auch nicht bereut bis jetzt. Ich finde die Kombination sehr gelungen und habe bis jetzt auch keine Probleme mit Verfärbungen gehabt.

1 Like

Blau/weiß… Sieht nach über einem Jahr aus wie am ersten Tag. Ist nicht pflegeintensiver als schwarz wenn man ein sauberes Auto mag. :wink:

Weiß sieht einfach besser aus und gibt ein wesentliche größeres Innenraumgefühl. Würde ich immer wieder nehmen.

4 Like

Inzwischen haben wohl alle Model 3, egal ob weiße Innenaustattung, SR+, LR oder Performance wohl einheitlich im unteren Bereich Hartplastik.

Was genau ist denn mit dem „unteren Bereich“ gemeint?

Der Bereich rund um das Ablagefach unten in der Türe. Ist aber auch bei Audi und co… Hartplastik (auch in deutlich höheren Preisklassen).

1 Like

Achso, jetzt verstehe ich. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Soweit erst einmal vielen Dank an alle freundlichen Antworten hier :slight_smile:

Also ich hab nen Model von Ende Q1. Da ist eigentlich so ziemlich alles was man anfässt weich. Auch die Türtaschen von aussen. Innen dann nicht.
Auch sie hinteren Türen haben übewiegend softe Oberflächen.

Aus Hart-„Plastik“ besteht es eher grundsätzlich, der Unterschied liegt nur darin, ob es mit einem Soft-Feel-Lack überzogen wurde oder eben nicht. Dieser ist gerade im unteren Teil nicht notwendig und durch Schuhe gefährdet.
Wer mal wissen möchte, woraus das (z.B.) besteht, wird hier fündig:

https://www.hoffmann-mineral.de/guideformulation/file/1415

1 Like