Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Entschieden - aber wann bestellen?

Hallo liebe Tesla-Freunde,

ich möchte auch dazugehören und habe mich für einen P90D entschieden (ohne „L“). Die Frage ist nur - wann bestellen?

Meine Gedanken dazu sind - im September ist die IAA und vielleicht stellt Musk dort den Model X offiziell vor. Viele Einträge in Foren und ähnlichen News sagen, dass damit verbunden möglicherweise Updates am MS kommen. Frage ist nur - rein Software oder auch Hardware? Wenn Hardware - würde Tesla mir dann schon die neue Hardware verbauen? Mein Wunschtermin wäre Lieferung im Oktober / November.

Bin gespannt auch Eure Gedanken!

Viele Grüße - okceg

So schnell wie sich die Tesla-Welt dreht darfst Du dann gar nicht bestellen. Daher bestelle am besten sofort und lass Dich überraschen was Du geliefert bekommst. Die Warterei wird sowieso irgendwann unerträglich.

Und herzlich willkommen im Forum! Bist ja ganz aus der Nähe!

Deine Frage ist doch eher: Wann soll er gebaut werden.

Denn wann du bestellst ist egal, Tesla plant dein Auto irgendwann in die Produktion ein und kurz vorher steht dann fest, was es hat oder auch nicht.

Wenn es aktuell nichts gibt, worauf du unbedingt wartest, bestelle jetzt und die Wartezeit wird lang genug. Du kriegst sowieso das beste Auto der Welt, ob als V2.1 oder 2.2 ist nicht wirklich wichtig, aber das Warten tut eh schon weh genug :wink:

Morgen soll eine Preiserhöhung kommen, also am besten sofort bestellen. Du hast ja dann noch 2 Wochen Zeit um es dir zu überlegen. Wenn er im Oktober/November da sein soll, solltest du sowieso nicht mehr lange warten.
An sonsten kann ich mich tux nur anschließen, es wird die nächsten Jahre andauernd Updates geben, die Software bekommst du bei Tesla sowieso immer „erneuert“ (ist ja einer der großen Vorteile von Tesla), die Hardware musst du eben auf dem aktuellen Stand kaufen, wird aber auch bedingt aufrüstbar sein, falls du etwas umbedingt haben möchtest was es jetzt noch nicht gibt.

Also, viel spaß beim Zusammenstellen :slight_smile:

Hi !

Es ist so - Du kannst nie sicher sein, was Du bekommst.

In diesem Jahr wird es am AKKU des Model S aus meiner Sicht keine Veränderungen mehr geben. Insofern hast Du da den aktuellen bump ja schon mitgenommen mit nem P90D.

Tesla verändert laufend etwas. Ich habe bestellt und geliefert bekommen habe ich ein Model S :smiley:. Kein schwarzes Dach, keine Premium Innenraumbeleuchtung - hier was nicht und da was nicht. Dafür habe ich den D bekommen, beim Kaltwetterpaket war das Lenkrad auf einmal mit beheizt und der Wagen hatte Sensoren, die die aktuellen autonomen Dinge ermöglichen.

In jedem Fall wirst Du nicht enttäuscht sein. Wenn Du in Deiner Situation sicher gehen willst - bei Deinen Liefervorstellungen, dann warte die IAA ab - falls das MX dort vorgestellt wird. Mglw. hat das MX Autopilot hardware Gen 2 verbaut.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Exclusive for MX only - für ne Weile
  2. next day im Konfigurator - das hatten wir auch schon

In beiden Fällen kannst Du dann sofort bestellen, weil Du weißt, was los ist und dann vergeht eine Weile bis produziert wird - bis dahin kannst Du ja auch noch alles ändern, falls etwas kommen sollte.

Im Grundsatz stimmen aber zwei Dinge immer:

  1. Du bekommst ein Model S und wirst nicht enttäuscht sein
  2. hat Steve Jobs mal gesagt und ist wie im computer business:

Wenn Du immer auf dem letzten Stand sein möchtest, wenn Du Dir einen Computer (Tesla) kaufen willst, dann wirst Du Dir nie einen kaufen !

Tesla ändert jeden Tag Dinge am Fahrzeug - manche bekommst Du mit - andere nicht.

Also - maximal IAA oder Konfigurator Start des MX auf der Tesla Website - mehr passiert dieses Jahr nicht mehr, denke ich…

Willkommen im Irrenhaus - nicht bestellen und warten ist das Härteste, was es gibt. Bestellen schafft kurzzeitig Linderung, dann fällt man aber in das tiefe „wann kommt der Wagen“ Loch. Hier zeigen sich unterschiedlichste Symptome - es hängt davon ab, wie die Medikamente eingestellt sind…Rede mit Deinem Arzt…

:smiley: :smiley: :smiley:

Und das fragst du hier! [emoji16]

Keiner weiß, was mit dem MX neues ins Model S importiert wird und wenn ja, wann. Man kann nur vermuten.

Wenn du heute bestellst kommst du vermutlich schon in den Genuss des angekündigten LTE Hardware updates, das bald mitverkauft werden soll.
Warten könnte man nur auf eine evtl. verbesserte Autopilot Hardware, oder einen neuen Rechner im Hintergrund. Nur wann sowas ins Model S kommt? Irgendwo zwischen 3Monaten und 3Jahren.

Die Frage ist, wieviel Lebenszeit willst du verschenken, ohne einen P90D für ein paar Features?

Am Akku wird vermutlich so schnell nicht geschraubt, da es ja gerade erst das Update auf 90 gab. Also ist das Model S geil und schnell. Auf was willst du überhaupt warten?

Willkommen im Forum und viel Freude mit dem besten Auto der Welt.

Danke für die vielen Antworten. Ihr habt mich jedenfalls in meiner Entscheidung bestärkt. Mir ist bewusst, dass es wohl das beste Auto der Welt ist - auch wenn mir so ein paar Features wirklich fehlen werden (Adaptives Kurvenlicht, Sitzkühlung).

So ein bisschen ‚Reichweiten-Angst‘ habe ich ja doch noch. Hatte diese Woche 2 Tage ein Loaner und war wirklich begeistert. Mein Fahrstil wird sich wohl etwas verändern müssen, da ich eigentlich gerne abends mit 180 km/h weite Strecken zurücklege. Das geht mit dem MS so dann nicht mehr. Ob ich mich allerdings die ganze Zeit an 120-130 halten kann - werden wir sehen. Naja, der Tempomat geht ja bis 150 - auch wenn sich das dann wohl ziemlich in der Reichweite auswirkt.

Viele Grüße - okceg

Willkommen.
Wie bereits erwähnt ich hab mal gelesen das pro Produktionswoche bis zu 20 Details am Model S verbessert werden, hier paar Nieten da n neues Blech, etc.
Habe insgeheim auch die Angst, dass sich das ganze wie mit Smartphones entwickeln wird. Morgen n Model S2 dann S2+ dann S3 etc. Naja ich hab meinen bestellt und werde für ne Zeit zufrieden damit sein. Aber wie alle schreiben, die Wartezeit bis zur Lieferung ist das schlimmste.

J-E-T-Z-T !

Ich hätte auch gern einen 90D, oder Allrad, aber warten ist der falsche Weg, ich möchte keinen Tag missen mit meinem P85. Und das jetzt schon seit über einem Jahr.
Also bestelle sofort. Du wirst es nicht bereuen.

Der 90D ist ein Allrad :slight_smile:

Ja ja, jetzt lass mal so einen „armen“ Hecktriebler zufrieden [emoji3]

Wie meine Vorredner schon erwähnten:
Ein Tesla ist wie ein Computer: Wer auf eine bessere Version wartet, der wartet sein Leben lang, da es sich ständig verbessert*).
Mit der angekündigten Preiserhöhung sollte man also JETZT bestellen.
Wenn man noch gewisse Zweifel an der Entscheidung hat, dann vereinbart man zeitnah(!) eine Probefahrt.
Spätestens dann sollte man überzeugt sein, das Richtige getan zu haben.
Notfalls kann man ja immer noch von seinem 14-tägigen Rücktrittsrecht Gebrauch machen.

Die Wartezeit von Bestellung über Produktion und Transport bis zur Auslieferung zieht sich mit jedem Statuswechsel immer mehr in die Länge. :confused:
Wie gut, dass meiner schon unterwegs ist. Nur noch ca. 5 Wochen bis zur Heilung. :mrgreen:

*) Im Gegensatz zu allen anderen Autos wird ein Tesla auch nach der Auslieferung durch OTA-Updates ständig besser.

Die Frage ist ob mit dem X ein Major update für den S kommt. Neue Sensoren oder oder, das ist schon bei einer derartigen Ausgabe nicht zu verachten. Ich hätte diesen Gedankengang auch und weiss nicht was ich tun würde

Da kommt maximal eine Ankündigung. Tesla hat mit dem Serienstart von Model X alle Hände voll. Selbst wenn also Model S ab sofort mit neuen Sensoren bestellt werden kann, geht es möglicherweise wie bei der 90kWh Batterie: Lieferbar ab Dezember.
Bisher hat Tesla neue Optionen auch bei bereits bestätigten Bestellungen möglich gemacht. Die Bestellung würde ich trotzdem umgehend machen.

Vielen Dank für die ganzen Antworten.

Ich habe bestellt:

P90D
Deep Blue Metallic Paint
Panorama-Glasdach
19-Zoll Cyclone
Sitze der neue Generation, hellbraun
Dekor Abachi Hochglanz
Dachhimmel-Schwarz
Premium-Interieur
Luftfederung
Ultra High Fidelity Sound
Kaltwetter

  • Mittelkonsole
  • ggf. Doppellader

Jetzt muss ich mich um Kabel und Wallbox kümmern - bin für Tipps dankbar. Was brauche ich noch als neue Teslafahrer?

Viele Grüße - okceg

Glückwunsch, du wirst viel Freude damit haben :slight_smile:

Typ 2 Kabel 8m und Doppellader sind pflicht wenn du soviel unterwegs bist
tech paket :wink:

Ach ja, ist geschmackssache aber Dachhimmel hell wirkt freundlicher, mittelkonsole naja ich find den freien platz gerade genial…(thema tasche für die dame :wink: ) und ansonsten für das böse aussehen dunkle rotor felgen, für das nette auftreten die hellen :wink: 19 zoll sind aber besser für die stadt(thema schäden)

keine
Autopilot-Komfortmerkmale?

ich würde den spoiler nehmen und die roten bremssättel bei blau wegnehmen, schwarz sieht besser aus : )