Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Endlich erste Fakten von Tesla!

Auto Wiper auch im Model 3 mit dem letzen Update:

Wenn sich diese nun noch durch einen kurzen Druck auf den linken Lenkstockhebel einschalten liesse, wäre das für mich die perfekte Lösung.

Langer Druck auf den kleinen Knopf.
Ein kurzer Druck macht den Einzelwisch… finde ich gut so gelöst.

Die Empfindlichkeit wird sicher in Kürze am Bildschirm einstellbar sein.

Ich wollts gerade in „Anlauf der Serienproduktion“ posten… :wink:

Dann schau mal die Produktionskurve an.

Wobei jetzt wieder um 3 Monate verschoben wurde.

Ja das wird für Europa knapp.

Da passt es natürlich besser hin :blush:

Liebe Mods, wenn es nicht zu viel Arbeit ist, könnt ihr das gerne verschieben!

Gruß Mathie

Habe den Beitrag verschoben.

Gibt es schon nähere Daten bezüglich PS und Drehmoment ?
Haben nur folgendes gefunden. en.wikipedia.org/wiki/Tesla_Model_3

Rear motor 258 hp (192 kW), 317 lb⋅ft (430 N⋅m) (estimated)

Haben Standard und long range Modell wirklich gleich viel PS und Drehmoment ?

Anscheinend hat das M3 weniger Drehmoment als ein 70 (D) aber ist schneller in der Beschleunigung von 0-100 km/h. (0-60 mph)

394 PS

youtu.be/_VEdtVD8e1c

Wendekreis 11,33 Meter
youtu.be/kF3RolGKZFQ?t=272

Ist das mit den Hohlräumen beim Modell s auch so?
Oder ist das für Europa (z.b. Norwegen) anders?
Wenn es kein rostfreier Stahl ist, kann man die Versiegelung hoffentlich professionell machen lassen, wobei wenn wir das Ding im nächsten Winter kriegen ists ja schon zu spät. :frowning:

281 PS am Rad und 552 ft-lb? Das müssten dann 281 PS und 748 NM sein?
Wahnsinn, ist das realistisch? 748 NM nur mit Heckmotor? Fast zu schön um wahr zu sein. Oder habe ich da eine Einheit falsch umgerechnet? :smiley:

https://www.youtube.com/watch?v=s_4WuWMAWBQ

Wenn der Beitrag stimmt, dann wären im Model 3 über 450kW Systemleistung möglich :mrgreen:

https://electrek.co/2018/02/25/tesla-model-3-hacked-details-battery-performance-dual-motor/

sehr sehr schön!
Tesla verkauft das M3 auch mit Emotionen, super. Eine richtige Rakete im Gegensatz zu ioniq und co, wunderbar.

Habe den Beitrag vor einigen Stunden auf unsere Nachrichtenseite gestellt.

Man sieht, dass die Performance Version leicht unter den P-Versionen bei MS / MX liegen wird.

Dafür ist das Auto aber deutlich leichter ! :slight_smile:

xautoworld.com/tesla/model-3 … omparison/

Was mich hier allerdings wundert, sind die Daten für das „Blechdach“. Woher wissen die die?
Ich bezweifle immer noch, dass eines kommt, schlicht, weil es insgesamt teurer ist als das eingeklebte Stück Glas.

Ein Blechdach wird doch heute auch nur noch eingeklebt. Das Blech ist garantiert günstiger als das Glas, schon alleine weil praktisch kein Autohersteller das Glas direkt im Werk herstellen sondern von Extern einkaufen und heranschaffen muss.

Dafür ist der Himmel dann aufwändiger und die allenfalls notwendigen Streben, da ein Glasdach wesentlich steifer ist. Dazu noch die Lackierung…
LGH

Und die eingesparte Höhe im Innenraum wenn man nur Glas Nutz…

Die eingesparkten Logistikkosten weil keine JIS Logistik nötig ist :wink: