EnBW bei Ionity gerade gratis?

Mir ist eben aufgefallen, dass die kWh laut der EnBW App bei Ionity gerade nichts kostet.
Wird das evt. schon irgendwo diskutiert?

Stehst gerade in Nempitz? :joy:

Lustig ist ja, dass vorher die App-Meldung kam: Vorsicht, erhöhte Ladegebühren!
Die Wartung an 06 läuft gerde…da kostet es was? Tankwart da`?

1 „Gefällt mir“

Leider nicht :smiley:
Hatte nur gerade durch Zufall geschaut, lohnt sich aber nicht zum Schnorren da jetzt kurz vorbei zu fahren.

Das ist bei ionity normal

1 „Gefällt mir“

Anzeige Bug oder regional beschränkt würde ich sagen.

Kannst du denn mal schauen ob es in deiner App bei Nempitz auch so ist?

1 „Gefällt mir“

Bei mir ist es momentan auch gratis in Nempitz

Ja, in Nempitz steht bei mir auch 0,00. Schaffe ich nur nicht mit einer Akkuladung :grin:

1 „Gefällt mir“

Also ich muss ja schon sagen, würde ich jetzt noch auf Arbeit sein hätte ich das auf dem Heimweg direkt mal mitgenommen :sweat_smile:
Aber jetzt nochmal zurückfahren macht kein Sinn.

Vielleicht ist ja jemand hier um die Ecke der das mal testen kann :stuck_out_tongue:

Sieht nach Wartung aus…

Die Lader scheinen aber zu funktionieren.
Das gerade welche kaputt sind ist ja bei Ionity üblich, passiert ja öfters.

Ich habe auch schon gesehen, dass Ionity Säulen mit Leistungseinschränkungen auf gratis schaltet. Bei ABB-Säulen kommt dann aber nur 30kW raus. Hab mal einen Standort angeschaut, dort ist eine Säule auf 0ct und die anderen drei auf 79ct. Das wäre ein Indiz dafür.

Bei EnBW selbst habe ich wohl auch letztens gratis geladen am Sindelfinger Tor. Dort kam bisher keine Abrechnung, obwohl ich mit einer EnBW-Karte freigeschaltet habe.

Ich war gestern dort als es mit 0,00 beworben wurde.
Vor Ort war ein Ionity Mitarbeiter der Softwareupdates gemacht hat und die Säulen gratis freigeschaltet hat, da sie nicht online waren.

Heute wieder 0,79€ :wink:

Hatte zum Glück nur 12 min Anfahrt :sweat_smile:

Also doch gratis Strom gesnackt? :stuck_out_tongue:
Naja immerhin, dann hat sich die Anfahrt ja gelohnt.

Genau, alles bestens
Die Freischaltung über Mobility+ endete übrigens in einem technischen Fehler.

War das dann einfahc nur einstecken und losladen oder musstest du noch irgendeine Karte dranhalten?
Und wie sah der Supercharger gegenüber aus, waren die anderen Teslafahrer auch so clever bei Ionity zu laden? :smiley:

Nein, der Ionity Mitarbeiter hat mit seinem Chip freigeschaltet.
Gegenüber bei tesla war normal belegt.