Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

EnBW baut größten Ladepark

Am Kamener Kreuz will EnBW einen Ladepark mit 52 Ladepunkten bis 300kW einrichten.

Für €0,50 die kWh?

Na, dann schauen wir mal…

Dann ist hier doch mal ein Artikel dazu…

120 kWp ins öffentlich Netz und „benachbarte Restaurants“? Vielleicht sollte EnBW mal den Ladepark in Hilden besuchen…

Rutesheim muss ich mal besuchen. Ist nicht so weit weg…

nein, dann für 99 cent :slight_smile: haben sie ja ne bessere Begründung :wink:

Begründung wofür?

Für den hohen Invest in den Ladepark.

„Wo heute noch eine grüne Wiese ist, werden in rund einem halben Jahr über 50 Autos gleichzeitig schnellladen können.“

Wasser auf die Mühlen für die Leute die schon immer gesagt haben das E-Autos eigentlich schlecht für die Umwelt sind :-/

2 „Gefällt mir“

Diese Info ist doch nun schon älter und nicht mehr neu. War doch hier sicher schon Thema, oder täusche ich mich da? Was sagt die Suche…?

Deutschlands größter öffentlicher Schnellladepark für E-Autos entsteht in Unterhaching

Jetzt sind es aber nur noch 20 Stalls und nicht 52 wie angeblich in Kamen. Dafür soll die Anlage bereits ab 7. September laufen…

Wenn man die Entwicklung der Zulassungszahlen und die übliche Lade- = Verweildauer betrachtet, müssen die ihre Schlagzahl noch deutlich erhöhen.

Schon wieder ein „größter Ladepark“? :yawning_face: 20 Säulen? Die gibts doch schon längst am Supercharger in Oberhonnefeld oder bald Emsbüren. Und Roland hat auch schon längst mehr.

Toll, wie EnBW richtig Gas/Strom gibt. Für mich, der beste und zuverlässigste Anbieter in Deutschland. Und die 46 Cent/kwh sind ja jetzt auch nicht mehr so weit weg von Teslas Preisen.

:rofl: :+1: :rofl: … wie sich doch alles immer wieder relativiert …

… und ich freue mich in bälde auf meine private (zweit-)wallbox in österreich … :sunglasses: