Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Emsbüren aktuell

aktuell 4 offen 4 außer Betrieb

Grüße
Rainer

Hallo,
da waren doch bisher noch keine 8 offen oder? Die 4offenen/4 zugepackten stehen schon länger so in Emsbüren.

Gruss Siggy

Jepp,
in Emsbüren sind bislang nur zwei Ladetürme verbaut. Daher auch erst 4 von 8 in Betrieb.
Bei anhaltendem Bedarf kann sicher sehr schnell ein Upgrade des Standortes erfolgen. Wenn es ganz eng werden sollte, kann man vor dem Haupteingang auch eine der vielen Typ2 (22kW) in der Wartezeit nutzen.

[album]396[/album]
Ein schöner Standort, bei dem selbst mit nur 4 Stationen so gut wie nie Wartezeit vorkommt.

Auf alle Fälle, wenn man sieht wo sich Dein Avatar so rumtreibt. :slight_smile:

Gerade erlebe ich zum ersten Mal alle vier betriebsbereiten Stationen belegt. Passt scho! :wink:

Emsbüren läuft bei mir unter Risiko Charger. Also im Sinne von Voll oder nicht volle Power. Bei 4 Säulen und die Nähe zu Holland ist es nicht unwahrscheinlich wie schon 2 oder 3 mal erlebt das man zumindest nicht voll Power laden kann. Ich wollte es nur anmerken :sunglasses:

Richtig, letzte Wo bin ich als Nr 2 angekommen und bevor ich im Gartencenter war, waren alle 4 belegt (1x Norde, 1x däne, 1x NOR Kennz und ich)mal gut, dass ich ein paar Blumen und Gemüse (gute Quali) kaufen musste

Aufgrund des Titels schlage ich vor diesen Thread zu schließen.

Ich schlage vor, den Titel zu ändern (ohne Datum). :wink:

erledigt…

Beim SUC Emsbüren sind jetzt alle 8 Stalls aktiv. Lade gerade an einer der neuen Stalls mit 114kW

Hallo zusammen,

warum hat Emsbüren eigentlich einen Supercharger?
Antwort: Der Herr Sohn von Emsflower fährt selbst Tesla.
Ist das nicht fein?! Ein SuC im eigenen Vorgarten.
Ob er wohl auch schon Post von Tesla bezüglich der Nutzung bekommen hat? :wink:

Der „Herr Sohn“ ist ein sehr Netter und es war damals von ihm eine tolle Sache, dass er Tesla den Standort so unkompliziert angeboten hat!
Außerdem hat „Herr Sohn“ auch noch 10 Typ2-Ladesäulen von TNM aufstellen lassen.
Warum das Bashing?

Ich habe meinen Tesla zwar erst seit letzte Woche Montag, aber den SuC Emsbüren habe ich mittlerweile häufiger genutzt als meinen „Home Charger“ Kamen, da Emsbüren für meine Kundentermine optimal liegt.
Vielen Dank „Herr Sohn“, dass Sie diesen Standort damals vorgeschlagen haben.

Heute hatte ich dort das erste mal vollgeladen und mir mal das Gelände angesehen.
Dabei bin ich auch über die 10 Parkplätze mit 5 TNM-Säulen „gestolpert“, welche sogar exklusiv für EVs reserviert sind.
Daraufhin habe ich mal die TNM-App aufgerufen: 22kW an allen 10 Ladeplätzen für 0,30 €/kWh ohne Zeittarif oder Startpauschale.

Für mich war das ein Zeichen, dass Emsflower wirklich die E-Mobilität fördern möchte.
Das lässt sich natürlich noch durch eine andere Beschilderung des SuC steigern, denn noch darf dort jeder für max. 30 Minuten parken.
Upps! Ich stand dort heute „etwas“ länger.
War aber eh nix los. Ich stand an 1A und ein Norweger stand an 2A, alle anderen waren frei.
Paar Minuten später fuhr der Norweger weiter und ich war bis zu meiner Abfahrt dort alleine.

Hallo Yellow,

wen habe ich beschimpft?
Ich habe nicht die Absicht gehabt.
Aber danke für den Hinweis, dass ich besser zwei mal überlege wie genau ich schreibe.
Hast du das zwinkernde Gesicht am Ende des Beitrags entdeckt?

Alles nicht so schlimm…

Gruß
Stefan

Ja alles gut :slight_smile:

Ein frohes Neues allerseits!
Hier noch ein nachträglicher Eindruck von der Weihnachtsbeleuchtung bei Emsflower/SuC-Emsbüren:
[album]664[/album]


Was wird hier gebaut?