Empfehlenswerte Werkstatt München Model 3 Bremsen

Ich hatte wohl die schlimmsten aller Model 3 Bremsen. @reifenreber.de hat mich als Materialfahrer bezeichnet :-). Riefen, gebrochene Scheiben, Risse, etc. und deshalb keinen TÜV bekommen.
Bin dann mal zu meiner Werkstatt gefahren, zu der wir auch unseren SL geben, weil wir die Beutelschneiderei von Mercedes nicht mehr mitmachen.
Die Reparatur war 900€ billiger als bei Tesla und ja, es sind Markenteile verbaut. Stehen halt nicht auf der Rechnung.
Der Inhaber schraubt nämlich lieber an Autos als dass er an Rechnungen schraubt.
Daher steht da nix drauf.
Auto ist ein Model 3 Base Performance.

EDIT: Inhaber ist sehr Tesla affin. Ist eine „Hinterhofwerkstatt“ wie man sie sich vorstellt, nix „chi chi“, da werden Autos gerichtet und sonst nix. Das dafür gescheit und zu fairen Preisen.

Wieviele Kilometer hatten die Bremsen drauf?

Aktuell 56.000.
Die Bremsen waren aber schon bei 45.000 eigentlich hinüber.

Fett.

Gehst du öfters auf die Rennstrecke?

Nie.
Mehrere Gründe waren für die fertigen Bremsen verantwortlich:

  1. Mangelnde Qualität der Bremsen.
  2. Im Winter nicht gebremst.
  3. Viel über Pässe gejagt.
    4 Sehr schnelles Fahren.
  4. Base Performance ist nix für deutsche Autobahnen und Passstraßen. LR Bremsen bei Fahrleistungen vom P und dann noch Aero Caps passen nicht zusammen.

Bei den Dieseln vorher waren die Scheiben immer bei ca. 60tkm am Ende, aber nie so fertig wie beim Tesla.



So haben die ausgesehen.
Da hat aber der Reber bei der einen schon einen Teil abgetragen.

1 „Gefällt mir“

Ok. Danke dir.

Meinst du, dass die Performance Bremsen so viel besser sind?

Meine haben jetzt 90.000 und wenn ich immer wieder mal gebremst hätte, dann wären nicht die Riefen und der Rost da und sie sähen aus wie neu.

Also an Wechsel denke ich noch sehr lange nicht.

Besser sind sie. Ich habe ja einen P auch noch. Aber das gelbe vom Ei sind die auch nicht. Meine haben jedenfalls schon eine ziemliche Unwucht.
Beim S vorher waren die Bremsen besser.

Diesmal gabs HU beim Base P, Bremsen hatte ich im Service Mode nochmal durchgebremst. Gut sehen sie aber trotzdem nicht aus

Schön, dass wenigstens noch einer einen Base P hat.

Dito.
Kann mich doch nicht von einem P mit AHK trennen

Ja das passt sicherlich nicht so gut, bzw sollte man die Fahrweise darauf anpassen

1 „Gefällt mir“