Elektromobilität in den Medien (nicht Tesla) (Teil 4)

Die OEMs kaufen nur zu. :wink:
Im Modellbaubereich sind wir in einigen Wettbewerbsklassen mit deutlich über 100C unterwegs und freuen uns, wenn die Akkus 30-40 Zyklen schaffen.

Preis ↔ Leistung ↔ kritische Rohstoffe ↔ Haltbarkeit
Jeder Hersteller versucht den optimalen Punkt zu treffen. Tesla z.B. hat als einer der ersten versucht u.a. Kobalt zu reduzieren. Das geht natürlich zu Lasten der Leistung. Die definieren den Vorsprung halt anders, haben aber auch schon Probleme gehabt.
In 10-15 Jahren werden wir sehen, wie häufig die verschiedenen Hersteller neue Akkus brauchen.

1 „Gefällt mir“

Ich bitte nun um ein bisschen Verständnis für BMW, denn

Transformation „geht nicht über Nacht“

(Ich musste gerade irgendwie an Peter Wackel denken: Wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag? :grinning: )

1 „Gefällt mir“

Ja, ist Bild-Zeitung, aber aufgrund ihrer Auflage prägt sie nun mal die Meinung vieler Leute.

Darauf klick ich nie und bei der SZ klingt es nicht so schlimm. Jaguar war es.

4 „Gefällt mir“

Der Artikel ist erstmalig am 15.9.2023 erschienen:

Anmerkung der Redaktion: Dieser Text ist bereits in der Vergangenheit erschienen. Er hat viele Leserinnen und Leser besonders interessiert. Deshalb bieten wir ihn erneut an.

14 „Gefällt mir“

Gut, dann wird die Transformation von BMW ja jetzt abgeschlossen sein :grinning:

1 „Gefällt mir“

BMW: Könnt ihr den Artikel nochmal posten? Wir sind noch nicht soweit. :man_shrugging:
Merkur.de: Kein Problem, wir hinterlegen ein Repost alle 2 Monate bis 2035. :wink:

10 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

„Despite the increased danger once a battery fire is burning, the probability of being caught in an EV fire appears overall to be much lower than for petrol or diesel cars, based on currently available data – although this could change as more people get electric cars.

Walker said it was possible that the prevalence of fires in EVs could increase as the average age of batteries on the roads increases. However, at this point, it appears that they would have to multiply by many times to be worse than internal combustion engines.“

2 „Gefällt mir“

ZF hat vor einer Woche sein Brake-by-Wire System vorgestellt. Das potentielle Einsparpotential, von dem ZF spricht, ist mir allerdings schleierhaft: „Zudem können Elektroautos bis zu 17 Prozent mehr Reichweite über die noch bessere Rückgewinnung von Bremsenergie erreichen.“

Unfallwracks aus den USA laden in der Ukraine, seit Beginn des Krieges - mit kaum verfügbarem und teurem flüssigen Kraftstoffen sind BEVs dort eine gute Alternative:

7 „Gefällt mir“

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

Der NDR hat in seiner Mediathek die Anmoderation zu „Mit dem E-Auto in die Osterferien“ von 4/23 geändert.

6 „Gefällt mir“

gute Nachrichten für BEV Käufer in Asien:

Kurzfristig mag es für die Japanischen Hersteller vlt wirken, mit günstigeren Finanzierungsoptionen zu werben.
Dies kann BYD und co jedoch auch.

Dies drückt den Preis für BEV ebenfalls, wodurch ICE erst recht noch mehr unter Druck kommen.

4 „Gefällt mir“
9 „Gefällt mir“
4 „Gefällt mir“


Mercedes bietet jetzt auch einen Ranger Service für seine BEV an

7 „Gefällt mir“

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads (aktuell)

Teure Aufbereitung und zusätzlich Mobil-Service ist nach meiner Ansicht ziemlich aufwendig.
Die Kosten könnten m.E. durchschnittlich etwa 2000 Euro pro Fahrzeug erreichen.

Für mich klingt das alles extrem Fishy. Komisch, dass diese „Lieferprobleme“ genau zum Jahresende passieren. Wahrscheinlich hat VW genug BEV verkauft um den CO2 Strafzahlungen zu entgehen. Jetzt stoppen sie und häufen Bestellungen an. 2-5 Monate Wartezeit sind für Kunden der Legacy Autobauer eigentlich normal. Ihr werdet sehen, zu Silvester „finden“ sie den richtigen Container mit den Motoren zufällig ganz hinten auf einem einsamen Parkplatz und produzieren in Doppelschicht weiter.

Bernhard

13 „Gefällt mir“