Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Elektrische Heckklappe

Hallo,
hat jemand schon die Elektrifizierung einer Heckklappe von Model 3 vorgenommen.
Es wird im ebay für 538 € angeboten zum Selbsteinbau. :question:

Da gibt es ein youtube Video und der Einbau ist nicht unaufwändig:

youtube.com/watch?v=jhERccpI4N8&t=691s

Wobei im Video +12 V vorne zur Batterie gelegt wird während in der ebay Auktion „B +“ etwas ungenau im Kofferraum markiert wird.

Interessiert wäre ich auch…

Gibt es einige Videos zu. Zum Beispiel auch mein Bericht:
okedv.dyndns.org/wbb/blog/index. … uer-trunk/

Man sollte Wissen was man macht. Das Teil

  • Hängt am CAN Bus (Störungen nicht auszuschließen)
  • Mechanisch muss man Löcher in Plastikteile Bohren
  • Für Fussensor muss hintere Stoßstange runter
    Garantieproblem?

Habs auch umgebaut. Funktioniert gut. Bei mir kommt der Strom aus dem Fußraum der Fahrerseite.

Muss allerdings sagen das ich mir den Umbau schwerer vorgestellt hatte. Ging alles recht reibungslos. Vorallem das Kabel durch die Schlauchtülle ziehen ging bei mir mit wd40 innerhalb 5 Minuten.

Wie lange hast Du denn insgesamt gebraucht?

Wenn die Stromdiebe problemlos funktionieren (man sauber arbeitet) man weiss was zu tun ist würde ich mit 2-4h kalkulieren (ansonsten einfach man einen Tag einplanen wenn Du Dir Zeit lässt und parallel immer mal wieder in die Anleitungen schauen musst).
Strom: Ich habe auch Fussraum Fahrer genommen - den Nachteil das der nur Strom hat wenn Auto an empfand ich eher als Vorteil - muss nicht auch noch ein weitere Computer permanent laufen.
Das mit dem Kabeldurchziehen fand ich auch nicht schlimm - am längsten hat eigentlich der Fusssensor gedauert - wenn ich ehrlich sein soll hätte ich darauf auch verzichten können - dachte aber wenn schon denn schon.

Bzgl. Probleme:

  • einmal ging die Heckklappe beim Rückwärtsfahren spontan auf (Fusssensor??) - doof wenn das beim Ausparke auf der Straße passiert (schließen geht nur über app oder wenn man den Fussraumschalter eingebaut hat (Türe öffnen)
  • einmal nach SW Update Funktionierte die Klappe (reagierte auf nix) nicht bis zum nächsten Auto deepsleep - schalte jetzt bei Updates den Computer aus (Sicherung raus), damit da auch ja nix schiefgehen kann
  • einmal ist die 25A Sicherung durchgebrannt - weiss der Teufel warum - habe jetzt besser erreichbar hinten eine 15A eingebaut (nicht wieder aufgetreten)

Kann ich die Installation auch von einem Fachmann im Raum Stuttgart machen lassen?
Ich habe 2 linke Hände und kann es nicht selber machen.
Wenn ihr jemanden wüsstet, so würde ich mich sehr freuen.

Kenne nur Tesland in Holland die das offiziell anbieten. Ich könnte Dir Hilfestellung geben (technisch ist es nicht so kompliziert), dabei sein (bin ja aus Stuttgarter Raum). Gerne auch mal live bei mir anschauen. Details via PN.