Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Elektriker mit FI

Hallo,

der Elektriker ist zur Minute da und installiert die Tesla WB.
Allerdings möchte er den FI Typ A von ABB (soll 0,3ms haben) in den Sicherungskasten einbauen und meint, das der ausreichend sei.
Ich meine aber durch auch hier im Forum nachlesen, das es ein spezieller FI vom Typ A-EV sein müsse.
Wer hat Recht?

Gruß und Dank
Dirk

Für die meisten ist FI Typ A ausreichend, aber nicht für Tesla Wallbox. Da braucht man Typ A-EV oder Typ B.

1 Like

Tesla Wall Connector? Du hast recht:

Welcher Fehlerstromschutzschalter sollte für meine Installation vorgesehen werden ?
Für den Einbau von Ladestationen/-anschlüssen ist gesetzlich vorgeschrieben, dass jeder einzelne Anschluss zum Schutz vor Kriechströmen mit einem Fehlerstromschutzschalter zu versehen ist. Die Tesla-Wandladestation misst DC-Fehlerströme nicht, weshalb ein Fehlerstromschutzschalter vom Typ B oder ein spezifischer Schutzschalter vom Typ A-EV eingebaut werden muss.

Quelle: https://www.tesla.com/de_DE/support/home-charging-installation

3 Like

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Dann werde ich mal schnell flitzen gehen…

1 Like

Wenn er ein Festpreis gemacht hat, kann ich auch sagen, warum er den „normalen“ einbauen will.
Der kostet ~20€ der andere 200€…

Zur Sicherheit aller aber dringend den Typ B oder Typ A EV einbauen lassen!

2 Like

Ich habe den Elektriker noch mal eingehend darauf hingewiesen, was ich aber auch schon beim ersten Treffen tat.
Ich war daher etwas überrascht, als er mit dem Typ A von ABB ankam.

Vielen Dank und Grüße Dirk