Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Einweihung DSK in Trebbin. Ausfahrt nach Bad Belzig in Brand

Liebe Tesla-Gemeinde,

soeben erhalte ich die Bestätigung: DSK in Trebbin ist installiert. Probiere es nachher gleich aus.

Das sollten wir einweihen! Dazu habe ich mir in Absprache mit einigen von Euch und dem Bürgermeister Samstag, den 14.07.2012 ausgesucht.

Zum Programm erst mal grob:
Samstag vormittag Fahrt nach Bad Belzig auf die Burg Eisenhard mit Führung und Fütterung der Teslanauten (Fahrer und Beifahrer). Fahrzeuge füttern - das checke ich noch.
Nachmittag Einweihung der DSK in Trebbin mit Bürgermeister, Ladeparty, Presse, Funk, Fernsehen, Interessenten.
Bürgermeister lädt die örtlichen Gewerbetreibenden sowie Autohäuser ein, die Fahrzeuge präsentieren wollen. Julian nutzt auch seine Kontakte, so dass wohl auch andere E-Fahrzeuge kommen werden.

Wir können vor dem Theater DSK nutzen und oder auf dem Marktplatz (dort auch CEE 32 A und weiteres).

Abends dann weiter laden bei Hans Kurtzweg und Mona (332A CEE sowie 316A CEE - alles zugleich nutzbar).
Übernachten bei mir ist möglich. Aufblasbare Gästebetten vorhanden. Ich denke, bis acht Personen bekomme ich unter. Schlafsäcke, Handtücher, Badesachen solltet Ihr mitbringen. Bademöglichkeit auf dem Grundstück vorhanden: Schwimmteich ohne Chlor. Die Temperatur ist abhängig von der Umgebungstemperatur der Vortage. Allerdings dank Zusatzheizung praktisch immer nutzbar im Sommer (heute 23°C).

Bitte gebt mal für meine Grobplanung an, wer Interesse hat.

LG

Ich komme, wenns klappt, auch mit meiner besseren Hälfte.

lg

Eberhard

Hallo,

DSK in 14959 Trebbin ist in Betrieb! Habe Probe geladen.
Adresse ist:
Goethestr. 3
14959 Trebbin
auf dem Parkplatz rechts neben der Stadtinformation hängt die DSK rechts am Zaun zur Schule.

VG

Denke werde ich mal am 22.6. austesten. Am 23.-24.6. begleite ich dann de BikeWave 2012 von Berlin nach Magdeburg

lg

Eberhard

Die Invasion der DSK im Großraum Berlin könnte einem ja fast schon Angst machen :smiley: - chapeau @ Hans.

Zum offiziellen Einweihungstermin muß ich Fehlanzeige abgeben. Bin vom 13.-15.7. für den Tag der Niedersachsen in Duderstadt verpflichtet. Es sollte uns aber dennoch gelingen eine standesgemäße Abordnung der Teslanauten zusammen zu bekommen.
Wünsche schon jetzt Erfolg bei der Einweihung und viel Spaß bei der anschließenden Ausfahrt - wir fahren wieder in den Raum Berlin ole … oleoleeee …

Elektrische Grüße

Udo

Die Nürnberger sind dabei :exclamation:

@Eberhard: Ist die RWE-Säule am Flughafen Halle/Leipzig frei zugängig - oder verabreden wir uns zum 2-Phasen-Laden :question:

@Willi,

Schaffst du die 430 km nicht auf einmal zu mir? 80 km/h Autobahn - das wäre sicher irgendwo dicht bei Rekord?
Zur Not: Abbiegen nach Feldheim bei Treuenbrietzen.

Also nicht länger als eine Stunde Ladehalt an 32 A in Leipzig einplanen - wäre vertane Zeit…

LG

@Willi

es gibt insgesamt 4 Mennekes Type 2 Dosen. Die Säulen werden leider nicht mehr im Messemodus betrieben sondern unterliegen dem normalen Prozedere. SMS oder Vertrag.

lg

Eberhard

Update:

Vier Tesla sind wir nun. Dazu ca. sechs weitere von Julian Affeldt organisierte Fahrer. Ob Ralf Bormann dabei ist, weiß ich nicht. Kann ich aber erfragen.

Ab 15.00 Uhr eintreffen an DSK mit Aufbauen, Showladen, Publikumsgespräche.
Um 16.00 Uhr feierliche Eröffnung mit Rede des Bürgermeisters, der ein großer Fan der e-mobility ist (und sich vielleicht ein Opel Ampera kauft - immerhin).
Geplant ist auch Kaffee und Kuchen.
Dann sollen noch vom örtlichen Fahrradhändler pedelecs ausgestellt werden.

Das Parkhotel kann mindestens CEE16 über Nacht für Übernachtungsgäste zur Verfügung stellen. Ob es mehr sind, erfrage ich gerade. Preise 59 Euro/Ü EZ oder 75 Euro/Ü DZ mit Frühstücksbuffet. Ein sehr angenehmes, modernes Haus.

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden. Am Wochenende fahre ich nach Bad Belzig auf die Burg und das dortige Hotel und schaue mal, wie „wach die im Kopf“ sind.

VG

So. Nun sind sieben weitere Elektrofahrzeuge angemeldet. Dazu vier Tesla hier aus dem Forum - die üblichen halt. Das ist schon was für den kleinen Ort!
Der örtliche Fahrradhändler kann sich nicht aufraffen. Soll wohl so sein.

Die Presse ist benachrichtigt. Damit dürfte auch ein wenig Publikum kommen.

Ich habe aber ein bißchen Hoffnung, dass wir einen oder mehrere bisher nicht in Erscheinung getretene Roadster-Fahrer aus der Umgebung sehen. Jedenfalls habe ich TeslaMotors gebeten, diese anzumailen mit meiner Einladung. Schauen wir mal. Der Ranger heute hat mir von einem Berliner Besitzer erzählt, den er gerade besucht hat und einen der wenig entfernt südlich sitzt.

VG

Ich bin natürlich auch dabei - zumal Berlin mittlerweile (ladetechnisch) so nah ist.

Super!
Nu sind’s fünf bekannte Tesla und hoffentlich auch ein bis zwei unbekannte.

Vg

Guten Morgen!

Ein Hinweis an alle, die von Süden über die A9 anreisen:
Bitte bereits die Autobahn bei Ausfahrt Nr. 5 (Niemegk) verlassen und über Treuenbrietzen und Luckenwalde nach Trebbin fahren. In Trebbin besteht noch eine Sperrung der B 246, so dass es ungünstig ist, die A9 bei Ausfahrt Nr. 3 zu verlassen. Dieses gilt noch über das ganze kommende Wochenende hinaus.

Wer Freitag bereits anreist, kann gerne erst im Hotel einchecken oder bei mir zuerst aufschlagen, da ihr bei o.g. Route in Kliestow durchkommt und bevor Ihr Kliestow erreicht biegt Ihr kurz vorher rechts zum Hügel hoch ab. Mein Haus steht ganz oben mit dem großen sichtbaren Wintergarten. In E-Mails, die ich heute noch den bekannten Teilnehmern sende, packe ich noch mal meine Adress- und Kontaktdaten rein.

VG

Die örtliche Presse kündigte bereits die Veranstaltung an:

maerkischeallgemeine.de/cms/ … rkehr.html

Wir sehen uns…

VG

Tolle Leistung. :sunglasses:

Hallo Miteinander,

Update3 - der endgültige Plan. Wir versuchen uns daran entlang zu „hangeln“,
damit am Ende wir pünktlich sind:

- Freitag. Abends. Eintreffen der meisten Teilnehmer, einchecken Hotel oder
zu Hans - Adresse nur per PN. Nach Absprache zusammen sein bei Mona und mir.
Essen und Trinken wird da sein. Oder Restaurantbesuch in Trebbin Clauert
Stuben (direkt neben der DSK)

- Samstag.
09.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Parkhotel
10.00 Uhr Abfahrt nach Bad Belzig
11.15 Uhr ca. eintreffen Bad Belzig oben auf der Burg Eisenhardt - Innenhof.
Ladeparty, Fotoshooting vor Burghotel, Gespräche usw. Toiletten vorhanden
11.45 Uhr Uli stößt hinzu
11.45 Uhr bestellte Führung nur für uns (25 Euro durch Teilnehmerzahl)
13.00 Uhr Mittagessen im Burgrestaurant. Ladeparty beenden. kWh mit Hotel
abrechnen oder Pauschale.
13.45 Uhr Aufbruch nach Trebbin
15.00 Uhr Treffen 14959 Trebbin, Goethestr. Gegenüber Hausnummer 1,
Parkplatz des Clauerthauses. Eintreffen weiterer E-Teilnehmer. Kabelage
ordnen, so dass andere E-Fahrzeuge auch ein paar Ampere erhalten. Einige
sind darauf angewiesen!
16.00 Uhr Eröffnung der DSK durch Bürgermeister
18.00 Uhr Grillen oder so bei Mona und mir - Adresse nur als PN. Es sind rund 2,5
km von dort - immer nur nach Süden die Hauptstrasse entlang.

- Sonntag
09.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Parkhotel
10.00 Uhr Wanderung zum Löwendorfer Berg mit Besteigung des Aussichtsturmes
(kein WC vorhanden)
12.00 Uhr Eintreffen im Parkhotel. Abstöpseln der Fahrzeuge - Auf
Wiedersehen bis zum nächsten Mal.

Laden:

  • Die Fahrzeuge können im Parkhotel über Nacht an CEE16 laden - abgesprochen
  • Bei mir stehen CEE32 und CEE16 zur Verfügung. Alles gleichzeitig belastbar.
  • DSK CEE32
  • Burghotel Eisenhardt - unbekannt. Mindestens CEE16.

Einige stoßen in dem Ablauf erst hinzu. Wissen so aber immer, wo wir sind.

Vielleicht ist ja noch ein Forums-Mitglied dabei, welches jetzt noch nicht zugesagt hat?

VG

Hallo Miteinander,

Der Tag gestern in Trebbin mit Einweihung der DSK war ein toller Tag und ein schöner regionaler Erfolg. Die Anwesenden Teslanauten hatten ihren Anteil daran und haben zum Erfolg beigetragen. Es wird sicher schöne Bilder geben. Diese und Links in den Zeitungsartikeln reiche ich nach. Es waren weitere E-Fahrer da (Opel Ampera, Peugeut Ion, Twike, VW-Golf-Stromer, Citroen Saxo). Das Publikum konnte sich ausreichend informieren.

Die Ausfahrt nach Bad Belzig war zunächst im Starkregen fast untergegangen. Zum Ziel hin lichtete sich der Himmel mit gelegentlicher Sonne - anständig vom Wettergott. Vor Ort in der Burg Eisenhardt in Bad Belzig konnten wir standesgemäß über jahrhundertealtes Kopfsteinpflaster über alte Brücke in den Burghof einfahren und fanden - vom Burghotel Burg Eisenhardt (burghotel-bad-belzig.de/) zur Verfügung gestellt - CEE32 und mehr vor. Super! so konnten alle zugleich laden. Talkredius war vor uns angekommen und „saugte“ schon prächtig. Man kann das Hotel durchaus in die 32A-Hotel-Liste aufnehmen. Wie die Übernachtungen sind, kann ich allerdings nicht sagen. Das Mittagessen war mit Selbstbedienung vom Buffet - preislich und Qualität waren in Ordnung.

Nach Abschluss der DSK-Eröffnung in Trebbin durch Bürgermeister und den noch anschließenden Gesprächen ging es dann zum gemütlichen Abend zu JeanSho und Mona (die die Gäste rührend umsorgte). CEE32 waren hier auch da, so dass jeder wirklich ausreichend geladen hatte und im Hotel in Trebbin zur letzten Übernachtung eigentlich nur noch Restladen musste.

Ich denke, alle werden bestätigen: War ein gelungener Tag in einem gelungenen Wochenende.

Fazit: Trebbin kann man anreisen und von dort sehr gut mit der Bahn nach Berlin schnell und billig kommen. Hotel bietet CEE16 über Nacht. Bad Belzig ist einen Abstecher von der A9 wert mit CEE32-Laden im Hotel (siehe oben).

Heute Mittag ist der Stromentnahmestand der DSK Trebbin bei 93,9 kWh - wer wird die 100 kWh-Grenze „Knacken“?

VG

Hallo JeanSho & Mona,

vielen Dank für das schöne Wochenende - die perferfekte Organisation - die Bewirtung - den Ladestrom …

Auch wenn das Wetter durchwachsen war, so hatte der Wettergott zu den strategisch wichtigen Momenten doch ein Einsehen und hat ein paar Sonnenstrahlen geschickt :smiley:

Auf der Rückreise hat er für das nächstemal besseres Wetter versprochen :wink: :

Grüße aus Nürnberg
Willi & Renate

Hier der Link zum Zeitungsartikel:

maerkischeallgemeine.de/cms/ … erden.html

VG Hans

Hallo Miteinander,

in Kürze wird ein Film von der Stadt Trebbin veröffentlicht (für alle: hier lebe ich). Anlässlich der DSK-Eröffnung 2012 waren Willi, Eberhard, Talkredius hier. Zweie davon - Willi und Eberhard - haben es mit ihren Roadstern in den Film gebracht. Wenn der hochgeladen ist, maile ich den Link.

Viele Grüße