Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Einschränkungen für neue Mitglieder

Heiho,

ich bin relativ neu dabei, habe keinen Tesla und bin derzeit am Überlegen, welches BEV es denn nun wird. Weil ich aber Tesla in vielen Punkten ziemlich gut finde, bin ich halt häufig hier.

Irgendwo habe ich gelesen (finde es aber gerade nicht mehr, solche Infos sind grundsätzlich echt schwer zu finden), dass ich als Neumitglied eingeschränkte Rechte habe, zum Beispiel kann ich in der Subkategorie „Andere Elektrofahrzeuge“ nicht antworten.

Für alle solche Regeln gibt es immer gute Gründe, und es ist sicher auch Zeugs vorgefallen, dass das rechtfertigt - aber es ist nicht sehr logisch (aus meiner Sicht) und tatsächlich auch sehr gängelnd und einschränkend. Das M3 kann ich diskutieren, aber beim Blick über den Tellerrand stehe ich daneben und wenn ich mich mal gern beteiligen würde kann ich nicht.

Ich denke, das sollte geändert werden. Nicht im Sinne von „jetzt und nur bei mir“, sondern im Sinne von „gebt mir eine klare Vorstellung, wann/wie/warum sich das ändern kann“.

Danke!

Diese Einschränkung für neue Mitglieder haben wir vor einigen Monaten eingeführt (siehe Neue Regeln für Kategorien “Unternehmen und Aktie”, “Medienberichte” und “Weitere Themen”).

Der Grund für diese Entscheidung war, dass es in diesen Bereichen sehr oft zu hitzigen Diskussionen gekommen ist, bei denen unser Team eingreifen musste. In den Kernbereichen des Forums, in denen es um Fragen zu den verschiedenen Tesla-Modellen geht, ist der Diskussionston fast immer sachlich.

Wenn Du Dich für ein Tesla-Modell interessierst, stell Deine Fragen bitte in dem entsprechenden Unterforum. Für die Beteiligung in der Kategorie „Andere Elektroautos“ schaltet Dich unsere Software automatisch frei, wenn Du Dich ein wenig mehr im Forum beteiligt hast.

7 Like

Danke für die schnelle Antwort.

Ändert wenig an meinem Punkt, dass das für mich subjektiv abtörnend und gängelnd rüberkommt, weswegen ich das einfach mal als Feedback geben wollte.

Ich betreibe auch (nicht allein) ein Discourse.Forum und bin mir der grundsätzlichen Probleme (Trolle) und nicht immer einfachen Lösungen (Trust levels, etc.) bewusst.

Gruss von Thorsten zu Thorsten

1 Like

Ach, das betrifft auch nicht Neumitglieder mit T und emphatisch Abzeichen.

3 Like

Das hat das doch das Zeug zu einem seeehr interessanten Thread zu werden :popcorn:

Ich bin gespannt!

Ist immer gern gesehen. Warum Du das aber auf andere Fahrzeuge im Tesla Fahrer und Freunde Forum münzt erschließt sich mir nicht. Dafür gibt es andere Foren?

1 Like

Deshalb nennst Du dich wahrscheinlich „Miesmacher“
Zudem - die Teilnahme hier ist freiwillig, es ist also an Dir ob du dich „abtörnen und gängeln lässt“

4 Like

Hm, vielleicht habe ich da was verpasst?!

Auch da - habe ich was verpasst? Ich finde die Diskussionen hier interessant, weil man alle möglichen Fahrzeuge bespricht und das mit einem Auge auf Tesla, das ist ja irgendwie die Meßlatte.

Naja, mein Lieblingsname „Lobo“ war nicht mehr frei.

Und ich denke, dass mein Feedback höflich formuliert war und nicht irgendwie ungehörig ist. Wenn Du der Ansicht bist, dass konstruktive Kritik mit „miesmachen“ gleichzusetzen ist, dann ist das für Dich subjektiv in Ordnung und für mich subjektiv falsch - aber da stirbt niemand dran.

Generell hatte ich gesehen, dass dieses Forum im letzten Jahr auf Discourse umgestellt hat, und dass es v.a. in der Einführungsphase durchaus auch Anpassungen und Feintuning gegeben hat.
Sicherlich auch resultierend aus Feedback der Mitglieder.

6 Like

An der grundsätzlichen Regelung das wir erst mal eine Beteiligung erwarten bevor verschiedene Funktionalitäten freigegeben werden wird sich für die nächste Zeit nichts ändern. Das ist Teil des Discours Konzeptes welches auch aus diesen Gründen gewählt wurde.

5 Like

@Miesmacher:
kenn ich aus anderen Foren auch so, daß man am Anfang eine weile in einer Sandbox verbringt,
geht vorbei :wink:

Muuuuuddddbox heisst die bei uns.
Nur wer da drin war hat sich das Recht erworben mit den Zähnen knirschen :rofl:

:upside_down_face:

aber ich möchte ein bisschen rumpöbeln, so in der Mittagspause. Da ist mir immer langweilig. Und wie ich mitbekommen habe, sind hier die Fanboys besonders, die gehen gleich hoch wie eine Rakete. Und da halten mich gerade die Forumsregeln ab. Ändert die mal.

./ Sarkasmus aus

2 Like

Neu im Forum und schon am stänkern. Geht ja gut los. :joy:

Weißte jetzt wieso das so ist?

3 Like

@JS60 ist immerhin schon seit Sep-2020 im Forum.

Hätte ich ihn gemeint, hätte ich auf seinen Beitrag geantwortet.

1 Like

Dein Inhalt liest sich eindeutig, dass du auf einen Beitrag antwortest. Ich habe den Eindruck, dass die Forensoftware nur dann den zugehörigen Beitrag verlinkt, wenn es nicht der unmittelbar Vorherige ist.

Ok.

JS60 stimme ich zu, der Threadersteller diskutiert schon im zweiten Beitrag.

1 Like

ich denke das nicht

dennoch wilkommen im tff forum - und bei sachlichen fragen bin ich sicher dass auch hilfreiche antworten kommen werden - zumal das forum voll von derartigen entscheidungsfindungsthemen und -beiträgen ist

Kann ich einerseits verstehen, andererseits gibt es halt viele Teslahasser die eben nur hier her kommen um über Tesla ab zu lästern und andere Autos in den Himmel zu loben… die Philosophie hier sieht halt vor: es kommt jemand der sich für TESLA interessiert, den wollen wir beraten so gut es geht, die OT Bereiche sind dann für die Leute die schon laaange über Tesla diskutieren und denen das langweilig ist… :grin: :wink: