Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ein weiterer Berliner

Seit Mitte September zufrieden mit meinem blauen Model 3 Base Performance mit AHK und 19“, VIN382xxx. Zwei Tage nach der Abholung gings über Italien nach Griechenland in den Urlaub. Mittlerweile sind 10.000km bei 20,1kwh/100km gefahren.

Das dürfte dann auch einer der letzten Base Performance gewesen sein.
Gratulation zum schönen und ziemlich seltenen Exemplar.

Ich werde im Mai 2020 die Strecke Schweiz Ancona Fähre Igoumenitsa, dann weiter nach Thessaloniki Athen Patras, Fähre Ancona fahren. Wie ist das mit dem laden gegangen und hast Du eventuell Tipps für mich. Weist DU, kann man auf der Fähre auch Laden.
Danke Gruss Roli

Die Tesla SuC in Griechenland werden bis Mai nicht fertig sein, denke ich.
Auf den Fähren ist nichts möglich.
Lade definitiv in Fano vor Ancona voll, in Griechenland gibt es bisher nur 50kw Lader an den Autobahnen, aber Richtung tessaloniki und von dort bis Athen wirds trotzdem schwierig.
Einzige app welche Ladersäulen kennen sind abrp und PlugShare.

Hallo Roli,

Klingt nach einer sehr interessanten Tour. Da wir ähnliches vor haben, würde ich mich über einen kurzen Erfahrungsbericht sehr freuen!

Danke dir schon mal und viel Erfolg - sofern das die derzeitigen Einschränkungen zulassen …

Hallo Mat
Die Reise haben wir schon auf den 4. Mai abfahrt 18 Uhr Ancona nach Igoumenitsa gebucht. Das heisst wir „Wären“ schon in Griechenland. Aber wenn das Wörtchen „Wären“ nich währe. Wir sitzen bei regen zuhause und warten die weitere Entwicklung ab. Gruss Roli

Guten Morgen Roli,

tja, hab es schon befürchtet. Aber hier in Frankfurt kommt die Sonne schon wieder raus. Also hol die Koffer schon mal aus dem Keller!

Viel Erfolg!

Mat

Für alle Griechenlandreisenden gibt es auch diesen Thread: Laden in Griechenland