Ein Träumchen

Am 12.08.19 war es nach 3 Jahren und 4 Monaten Wartezeit endlich soweit: Wir holten unser Model 3 in Hamburg ab.
Meine Überzeugungsarbeit in Richtung meiner Frau war wirklich nicht leicht. Nachdem nun das Model 3P um etwa 13k€ Euro gegenüber dem Dezember-Preis fiel und wir nach Monaten fast zeitgleich unseren geliebten BMW Z4 zu unserem Vorstellungspreis verkaufen konnten, war nur wenige Stunden später der Bestellknopf gedrückt. Meine Frau tat es allerdings nur widerwillig „mir zu liebe“, denn sie war vom Fahrzeug zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich überzeugt.
Am 26.07. bestellten wir also ein neues Bestandsfahrzeug mit weiteren knapp 1k€ Nachlass. Auslieferung war gerade 2,5 Wochen später.
Für die Auslieferung am 12.08. bereitete ich mich akribisch auf die Übergabe vor, da ich etwas verunsichert war durch einige Forenbeiträge: Ich nahm daher eine 3-seitge Checkliste mit, einen Spiegel (Unterbodeninspektion), lange COB-Taschenlampe (um Dellen und Flächenversatz besser zu erkennen), rote Klebesticks (um Mängel zu kennzeichnen).
Als wir bei Tesla ankamen, erwarte uns ein sehr herzlicher Empfang. Ein breites Grinsen bei meiner Frau und mir machte sich breit: Der Tesla stand perfekt in seiner vollen Pracht da – danke liebes Tesla Team! Er sah makellos aus. Ich bat um etwas Zeit zur Inspektion, die wir problemlos bekamen. Ich ging um den Wagen, öffnete Türen und Hauben, schaute in Ritzen und Spalte, während meine Frau im Innenraum nach Mängeln suchte. Wir fanden nichts, was hier erwähnenswert wäre.
Der Lack war besser als an meiner 1 Jahr alten C-Klasse (die hat Orangenhaut). Dichtungen tadellos. Spaltmaße absolut akzeptabel (habe diese gerade an meinem Daimler geprüft: sind teils schlechter!).
So kam es, wie es kommen musste: Die ganze Sorge, ein schlecht verarbeitetes Model zu erwischen, war umsonst. Ich ließ die Checkliste und Taschenlampe dort, wo sie hingehörten: in der Tasche.
Auch draußen bei Tageslicht entdeckten wir nichts weiter, was auch nur eine Silbe Erwähnung wert wäre: Es stand perfekt da und um Längen besser, als ich es erwartet hatte.
Am darauffolgenden Tag fuhr meine Frau mit dem Model 3 dann zu ihrer Arbeitsstelle, die in etwa 80km Entfernung liegt. Ihre Arbeitskollegen waren ganz scharf darauf, das Teil anzusehen. So kam es, dass sich in der Tiefgarage eine Traube von Kollegen zur Besichtigung versammelte – ausnahmslos alle waren begeistert und vom Design und der Qualität überrascht.
Als meine Frau nach Hause kam, war es vorbei. Das hatte ich schon befürchtet: Sie hatte das M3P so ins Herz geschlossen, dass sie gleich die nächsten Fahrten „buchte“ (ich konnte für mich gerade noch einen Nachmittag im nächsten Quartal sichern :wink:).
Wir haben die Außenfarbe gewählt, die unser geliebter Zetti hatte. Wir finden sie sehr edel und zugleich ziemlich unempfindlich. Das weiße Leder fanden wir beide klasse. Ich fahre sowieso voll auf ein „cleanes“ Design ab. Daher habe mir schon vor 10 Jahre mein Traum-Fahrrad ohne Firlefanz im Clean-Look zusammengestellt – ein absolutes Unikat.
Das weiße Interieur des M3 unterstreicht meiner Meinung nach noch diesen reinen, cleanen und hochmodernen Look. Das Innenraumdesign mit dem Zentraldisplay spricht mich zu 110 Prozent an. Endlich weg von diesem konventionellen und biederen Design, das die Verbrennerindustrie nahezu unverändert seit Jahrzehnten im Innenraum hat. Die Bedienung des Diplays ist smooth, intuitiv und perfekt. Die Soundanlage, der Wächtermodus, die Klimatisierung/Lüftung, Lenkung und das Fahrverhalten einfach grandios. Die ansatzlose Beschleunigung ist ein Traum. Er ist straffer, als der Daimler und ähnlich wie ein BMW abgestimmt - voll mein Geschmack. Die Geräusche bis 155 km/h (schneller war ich noch nicht), sind leiser, als in der C-Klasse. Windgeräusche: sehr gering, nicht dominant.
Fazit: Nicht nur ich, sondern auch meine Frau ist absolut von diesem High-End-Meisterstück begeistert. Es ist viel mehr als nur ein „Auto“. Danke, Elon.
Und danke an das Forum für die tollen Beiträge.
Mein Rat an alle Model 3 interessierten: Nicht zu sehr durch einige Forum Beiträge verunsichern lassen!
Anbei einige Fotos unseres Fahrzeugs.
Auf dem einen Bild steht er neben unserer C-Klasse. Die sieht im Gegensatz zum Tesla doch eher bieder aus.
Ich bitte um Aufnahme (rot).
Danke!



Sehr schön, kann ich nur unterschreiben. Weiterhin viel Spaß! :wink:

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Träumchen und allzeit gute und sichere Fahrt damit!
Danke für den tollen Bericht, der meine Vorfreude auf mein Model 3P nochmal hebt, was ich gar nicht mehr für möglich gehalten habe. :slight_smile:
Ebenso wie Du und so einige andere sicherlich auch habe ich gleich nach der Preissenkung den Bestell Button gedrückt und kann es kaum abwarten bis zur Auslieferung im September in Hamburg.
Schön zu hören, dass bei Dir alles glatt lief und das Auto in einem so guten Zustand übergeben wurde.
Dass die Innenraumgeräusche sogar leiser als bei Eurer C-Klasse sind, habe ich natürlich auch mit Freude gelesen, da man ja doch immer wieder hört, dass das Model 3 nicht so gut gedämmt sei.
Glücklicherweise haben meine Frau und ich denselben Arbeitgeber, so dass wir uns nicht um das Auto streiten müssen :wink: (Allerdings fahren wir eh meistens mit dem Rad zur Arbeit.)

Viele Grüße aus Bremen und viel Spaß mit Eurem Traumauto,

Jochen

Glückwunsch zum Auto und zum guten Geschmack! :smiley: Viel Spaß weiterhin mit dem Träumchen! :wink:

Glückwunsch zur neuen Spaßrakete :sunglasses: Die Farbauswahl trifft auch genau meinen Geschmack und stand damals bei meinem Model S auch zur Disposition. Wünsche dir allzeit gute Fahrt.

Gruß aus der anderen Hansestadt :mrgreen:

Träumchen? Kennst du den HON?

Auch von mir herzliche Glückwünsche! Hoffe, wir sehen uns nachher, wenn’s bei Dir passt. Ich werde ja sowieso am verabredeten Ort sein. Elmo braucht seine wöchentliche Handwäsche. Allzeit gute Fahrt!

War ein nettes Treffen mit Dir, lieber Tobi. Danke für die Pflegetipps. Pokertunier war heute übrigens sehr erfolgreich;-)
Bis zum nächsten Mal und allzeit gute Fahrt.

Ganz viel Spass mit dem neuen Spielzeug H4MM3R!

Herzlichen Glückwunsch , so soll es sein !