Ein T für Königswinter? Wäre toll 🙂

Hallo vom Rhein und dem meistbestiegensten Berg Europas: dem Drachfels. So zumindest die Verlautbarung des Städtemarketings. Aber an schönen Tagen kann man das schon glauben, denn dann rollen tausende Touristen in die kleine Altstadt am Rhein.

Wie dem auch sei: Ich bin der Andreas und ich arbeite mit der Sonne :sunglasses:
Ich bin Vertriebsleiter bei Ennogie Deutschland und wir sind Hersteller der definitiv schönsten PV-Anlagen: das Ennogie-Solardach (hat 3 Designpreise gewonnen).
Da ist es doch selbstverständlich, dass der Vertrieb E-Auto fährt. Hat ein wenig Überzeugungsarbeit gekostet, meinen Chef zu erklären, dass ich mit dem Model Y LR entspannter beim Kunden ankomme und dafür nur die Hälfte an Treibstoffkosten habe.
Dazu steuerfrei und auch keine Werkstattkosten.

Jetzt freue ich mich auf viele Touren mit dem tollen Auto :wink:

11 „Gefällt mir“

Hallo nach Königswinter, viel Spaß mit dem Model Y, mit dem T und hier im Forum :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Tolle Vorstellung, gepaart mit fast unbemerkbarer Schleichwerbung :rofl: :rofl: :muscle:
Allzeit stets genügend Strom unterm Hintern- und Glückwunsch zum tollen Auto !
(warte sehnsüchtig auch auf mein MYP w/w)

1 „Gefällt mir“

Hallo Karl, ich habe mir gedacht, ich bereite die Community schon mal langsam auf die Präsenz von Ennogie vor, denn es sieht so aus, als würden wir Aussteller auf dem Weltgrößte E-Auto Treffen am 30. Juli 2022 in der Gebläsehalle Ilsede bei Hannover werden. Dann komm vorbei und Du erhältst eine exklusive Führung :wink:

Das ist ein Wort ! :+1: Wenn Tesla es gebacken kriegt, komm ich natürlich mit dem MYP- ansonsten zu Fuss… :thinking: