Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ein neuer (bald) Tesla Fahrer

Ich heiße Gerd, bin 50 Jahre jung und habe einen Model 3 LR bestellt den ich ende November bekommen sollte.
Meine Heimat ist das schöne Oberschwaben Lkr. Biberach.
Meine letzten Autos waren eine Corvette und Camaro mit V8 6,2L
Meine Kumpels haben mich alle für verrückt
erklärt :stuck_out_tongue:
Ich hoffe auf ein nettes miteinander

23 Like

Herzlich willkommen. :+1:t2::grinning:

Willkommen im Forum und im Kreis der Teslafahrer und allgemein E-Mobilisten!
Blubbern kann das M3 nicht aber sollte sonst in jeder anderen Disziplin mit den Vorgängern mithalten können. :slight_smile:

Auch von mir ein herzliches Willkommen! Gratulation zu deiner Entscheidung :+1:

Grossartige Entscheidung @Schwabenpower … Alles richtig gemacht :sunglasses::+1:t2:
Welche Farbe/Ausstattung wird es sein?
Freue mich für Dich!

Er wird weiss und innen schwarz mit AHK.
Aber aus überzeugung, nicht weil die Farbe nix kostet.
Meine Autos waren die letzten 20Jahre fast immer weiss

3 Like

Willkommen! Hier bist du richtig - ehemalige V8 Piloten gibts hier einige. Bei mir steht noch ein 5.9 Liter Dodge von 1964, der aber seit dem Tesla kaum noch bewegt wird…

Hallo Gerd,

ich habe meinen V8 AMG im Oktober zugunsten des Model 3 verkauft und soll meinen Tesla im Dezember bekommen. Du bist also in guter Gesellschaft :+1:

Gruß Mike

1 Like

Ich halte dich nicht für verrückt. Du hast ein tolles Auto gekauft.

Willkommen im Forum!

Die „Ärzte“ die Diagnose verrückt gestellt haben, sehen einem hohen Infektionsrisiko entgegen.

2 Like

Herzlich Willkommen und noch eine gute restliche Wartezeit :slight_smile:

1 Like

Lass Deine Kumpel einmal mitfahren. :cowboy_hat_face:

2 Like

Hallo Gerd,

auch ich habe von einem 3,7l V6 Nissan 370Z auf das M3 gewechselt. Mich fragte man im Freundeskreis auch, ob ich das wirklich machen will :slight_smile:
Was soll ich sagen: nach 2 Monaten BEV bin ich Überzeugungstäter und würde nicht mehr zurück wechseln auf Verbrenner. Das einzige, das mir manchmal ein wenig fehlt ist der coole Sound, den der Z hatte. Aber auch das wird weniger…

2 Like

Hallo,
ein :heart:liches Willkommen. Auch ich habe von einem Chevi Camaro SS auf das Model3 gewechselt. Du bist also nicht allein und „verrückt“ schon gar nicht. Habe es nicht bereut, aber mit dem Camaro bin ich in diesem Jahr nur noch 2000 km gefahren. Er hat mich 6 Jahre lang begleitet. Daher hoffe ich, dass „mein“ Camaro wieder in gute Hände kommt.

1 Like

Ahh, da schau her… ich bin dieses Jahr 1900km gefahren mit dem Chevy, ich hab ihn knapp 6Jahre😎

Hallo Gerd,

schön zu hören/lesen das jemand aus dem selben Landkreis kommt :smiley:

Hast du dir vorher das M3 wo angeschaut und Probe gefahren? Wenn ja, wo? Bin auch hart am überlegen auf ein M3 zu wechslen.

Grüße aus Schemmerhofen :slightly_smiling_face:

Christian

Ich hab in Stuttgart im Tesla Center eine
Probefahrt gemacht.
Musst aber ca ne Woche vorher anrufen
und einen Termin vereinbaren
Ich komme übrigens aus Reinstetten :v:

Aber furzen kann das M3 dafür,
Komme auch von einem 8 Zylinder Cayenne S und das blubbern ist schon schön aber irgendwie aus der Zeit gefallen.
Grüße aus Berlin
Wolfgang

Habe auch einen carmaro v8 mit 494 ps gefahren, Unterhaltung war fast nicht möglich, . Im Tesla kannst du dich dann ganz ruhig unterhalten, und brauchst keinen Tankwagen hinter dir mitführen.
Der carmaro hatte bei mir ca 24 Liter verbraucht auf hundert.

Das blöde Reden hält nur bis zur ersten Testfahrt an. Dann ändern sie komischer Weise plötzlich die Meinung… :grin:

2 Like