Ein Hallo aus dem Tiroler Unterland!

Ich habe Anfang März mein Model Y LR abholen dürfen. Ich komme von einem Toyota Avensis Benziner der leider nach 23 Jahren und 250.000 km durchgerostet ist und somit ersetzt werden musste.

Ich wollte schon seit 2021, nach einem Probewochenende mit einem Model 3, auf ein Elektroauto umsteigen. Ab da war für mich der Verbrenner geistig und emotional tot. Wie es scheint war da auch der Tesla Virus schon in mir ;-).

Zusätzlich ist eine eigene PV Anlage vorhanden, mehr muss nicht mehr gesagt werden.

Eigentlich wäre ich mit einem SR zufrieden gewesen, meine Frau hatte aber wegen der Steigung zu unserem Haus im Winter bedenken. Und welcher Mann wehrt sich schon gegen soooo ein tolles Auto.

Der Kauf und die Übernahme in Salzburg waren schon spektakulär, weil ich mir erst das zweite mal in meinem Leben ein neues Auto gegönnt habe. Ich habe keine Kratzer oder ähnliches gefunden. Die Spaltmaße sind für mich auch top. Die Verarbeitung innen ist auch sauber. Also alles perfekt.

Der Tesla fährt sich extrem gut, der Verbrauch auf über 2.000 km passt auch sehr gut (16,5 KwH/100km). Mit diesem Auto habe ich die Freude am Fahren nach langer Zeit wiedergefunden.
Ich freue mich schon auf den ersten Urlaub, damit ich dann auch mal die SuC nutzen kann.

Über ein rotes „T“ würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße aus Baumkirchen.

9 „Gefällt mir“

Schon geliefert :smiley:

Und hier noch der Wegweiser: Neu im TFF Forum und/oder neu im Tesla

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank!

1 „Gefällt mir“