ED 1000 Rally (2022)

Interessante Sache. Scheinbar wollte man Tesla hier nicht dabei haben(?)

So wie ich es verstanden habe, ging der Event von der deutschen/europäischen Auto-Industrie aus, um den Leuten zu zeigen, dass 1000 km Trips (Stichwort: Urlaub) heutzutage mit Elektro-Autos kein Problem sind. Und natürlich wollte man dann auch seine eigenen E-Fahrzeuge zeigen.

Edit: Man hat wohl angeblich Tesla auch eingeladen. Solche Emails gehen aber gerne mal in den Mühlen eines solchen Konzerns unter. Man hätte hier auch Tesla nicht direkt gebraucht. Einer der prominenten Youtuber hätte sich mit Sicherheit gern mit seinem Tesla beteiligt.

Dennoch ist so ein Event für die E-Mobilität gut!

Tesla selbst beteiligt sich an Veranstaltungen grundsätzlich nicht. Das waren bisher immer User soweit ich das übersehe.

Das Jahr im Titel einfügen würde es besser dastehen lassen denke ich.

In 2020 bin ich mit dem Model S Baujahr 2014 zweimal je 2000 KM in 26,5 Stunden gefahren. 1500 KM sehe ich mit dem 85er in 24 Stunden als völlig unkompliziert.
Das ist ein Grund, weshalb ich solche Veranstaltungen eigentlich nicht verstehe.
Private Fahrten auf Zeit sind ja verboten, leider. Interessant fände ich sowas wie Hamburg-Rom oder Berlin-Tallin mit Prämierung der während der Fahrt erstellten Reiseberichte, die dann zB eine Cronologie enthalten.
Aber egal, die Ausfahrt von 1000 KM, bei der eben Hersteller eingeladen wurden, die dann wiederum Teams mit Promis werbewirksam bestückt haben, wird sicherlich schöne Bilder und Berichte zeigen, das ist gut.
Schön wäre aber doch, wenn das wirklich eine Herausforderung wäre, bei der Verbrennerfahrer eben nicht sagen, ooch, das mach ich in 10 Stunden.

2 „Gefällt mir“

Es wurde anscheinend von den Veranstalter -also den Autofirmen- eingeladen. Und auch die Eingeladenen waren vom Veranstalter dazu gebeten worden. Somit bleibt das ganze etwas fragwürdig bzw. bedarf einer entsprechenden Einordnung.

Ja, wie gesagt, ist so ein Event sehr gut, und es kann ruhig mehr in gleicher oder ähnlicher Form geben. Ob mit Tesla oder ohne, ist eigentlich nebensächlich.

Thread könnte man eigentlich löschen, da ich hier zu ‚Fanboy-mässig‘ rüberkomme :laughing: