Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

E-Mobile mit Range Extender (z.b. Ampera)

Sehr interessanter Thread, hab ich mit großem Interesse komplett nachgelesen, obwohl er schon älter ist. Volt/Ampera habe ich mir auch mal angeguckt, technisch sehr interessant und auf einer kleinen Testfahrt ganz ok… Vielleicht in der Bedienung ein bisschen zu verspielt für meinen Geschmack. Aber mit drei Kindern brauche ich auf einen Viersitzer keinen weiteren Gedanken zu verschwenden. Leider. Sonst hätte diese Überlegung durchaus eine Chance, nachdem heute die deutschen Preise für das Model S veröffentlicht wurden… :wink:

Kleines Video zur Erbauung:
greencarreports.com/news/107 … volt-video

Bald ist Weihnachten: Habe wieder welche, wer gerne einen möchte sendet mir bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag

lg mg

PS: Der Aufkleber hat die ca. Abmessungen von 273mm x 70mm x 0,192931 mm (mit Trägerfolie :slight_smile: )

Hallo Michael,
schickst du mir einen Aufkleber, aber bitte ohne Trägerfolie, reichen dann
50 Cent an Porto?

Gadk(1,8°C)S Xaver

^^ geil, das musste ich nochmal hochholen, das ist soooo war …
Ich bleib auch mal ne h laenger in der stadt, das sind 3kw mehr, dann schaff ichs auch zurueck :wink:

Es gab da vor paar Monaten eine Studie mit nem schoenen Zitat drin:
In ca so …

Das bringts auch gut auf den, gruenen , punkt

Wieso soll jetzt „Mami“ Hybrid fahren …!

Mod Note: Ein Schwung Beiträge zum Thema Volt/Ampera ist hierher gewandert.

He He ein Volt ist ein Range-Extender und kein Hybrid :mrgreen:
Der Volt Wird wie der Tesla nur mit dem E Motor angetrieben :laughing:
und der Benziner macht nur den Akku vorweg wieder Voll :arrow_right:
Aber das wisst ihr ja alle schon HE HE

Ach ja wegen Mami :smiley: :smiley: Mami geht ja nur mit dem Volt einkaufen und so, und fährt daher ja sicher am tag nicht mehr als 40 bis 80 Km, also reicht ihr der Akku für Ihre kurz Trips :open_mouth: :laughing:
Und am Weekend darf sie den Papis Tesla Fahren, öhm daneben sitzen :question: :bulb:

:smiley:

Joa, ist dann ein plug-In HYBRID…mit gehangen, mit gefangen :mrgreen:

Zum Glück beschleunigt das Model S beim Tempomaten nur sehr mäßig. Wäre sonst bei nem P in der Stadt auch nicht zu verantworten…

Nein ein Volt/Ampera ist KEIN Plug-In-Hybrid! :slight_smile:

Ok, das wurde wohl schon ein paarmal diskutiert, und eigentlich ist es auch off topic.

Diese Diskussion wurde schon bis zum Erbrechen geführt (wenn auch das TFF-Forum bis jetzt verschont geblieben ist). Wollen wir die hier jetzt wirklich einmal mehr aufwärmen?

Hast Recht. Habe meinen Post angepasst.

Nö wollen wir nicht. Aber unkommentiert kann ich so etwas einfach nicht stehen lassen :wink:

genau, der Ampera ist halt ein verzweigter Hybrid, meist seriell unterwegs, aber unter bestimmten Bedingungen auch parallel.

Kinder!!! Das ist ja schlimmer als bei mir zu Hause…

Darf ich das (aus eigener Erfahrung) ergänzen …
Der Ampera wird wie ein Elektroauto gefahren (Batterie, Elektromotor) und in den gaaaanz seltenen Fällen, wo Batterie leer, Ladestation defekt, Fahrer müde, oder so … kann man mit dem zweiten Motor „meist seriell unterwegs, aber unter bestimmten Bedingungen auch parallel“ unterwegs sein.
:slight_smile:

SO ist es richtig :wink:

Und gerade wegen dieser gaaanz bestimmten Bedingungen verbraucht der Ampera im RE-Modus mit leerer Batterie auch nur ca. 5,5 l/100 km und nicht 18 wie der große Bruder Karma.

Hier wurde geniale Technik ausgemustert. :frowning:

… und zudem deutlich weniger als der i3 mit REX :wink: