Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

E-Kennzeichen: Stellen anzahl

Hallo!

Ich hab mal eine Frage die mich seit einiger Zeit umtreibt. Wenn das Model 3 kommt würde ich gerne mein Kennzeichen übernehmen und ein E-Kennzeichen draus machen.
Laut Wikipedia darf ein Kennzeichen in DL nur maximal 8 Stellen haben. Mein bisheriges Kennzeichen ist nach dem Muster ABC-DE123 aufgebaut, das sind also schon 8 Stellen, darf ich daraus ein E-Kennzeichen machen? ABC-DE123E sind ja 9 Stellen oder zählt das E nicht weil es ja nur ein Zusatz ist?
Alle E-Kennzeichen die mit über den Weg gelaufen sind haten immer 7 oder weniger Stellen +E.

Danke für eure Hilfe!

Kurz: Nein, mehr als acht Zeichen sind nicht möglich.

Lang: Bis sieben Zeichen passen in Normalschrift auf die Kennzeichentafel, mit dem achten Zeichen muss die Engschrift verwendet werden.

Es ist nur für 8 Zeichen inkl. H oder E Platz.

Vorteil einer Großstadt mit nur einem Zeichen zu Beginn.

Danke für die schnellen Antworten.

Das wirft bei mir neue Fragen auf. Was passiert wenn mal mehr E-Autos als normale zugelassen werden… Sind bis da hin die kaum vorhanden Privilegien für E-Kennzeichen weg gefallen wäre es egal. Ansonsten darf der Staat Nummern versteigern?
Ich glaube das wird lustig! [emoji12]

Das EmoG tritt am 31. Dezember 2026 automatisch außer Kraft. Es lohnt sich also kaum noch, sich jetzt ein E-Kennzeichen zu holen! :wink: Insbesondere finde ich es sehr schade, dass es wohl keine Kennzeichen geben wird, die sowohl ein H als auch ein E haben! :nerd:

Du spekulierst auf B-UA1HEHE ?

Du kannst dir ja B-HE85 zuteilen lassen, dann hast du dein H und E direkt nebeneinander. :laughing: :sunglasses: :mrgreen: