e-Golf vereinbart Ölwechsel

In der Hoffnung, unseren e-Golf zur Live-Daten-Kommunikation mit ABRP überreden zu können, habe ich gestern mit dem Bluetooth-Dongle für den OBD2-Port herumgespielt, der beim Auto dabei war. Die dazugehörige VW-App wollte diverse Sachen wissen, plötzlich meint sie, das Auto habe einen Wartungstermin nötig. Ob sie den Händler benachrichtigen solle. Ich so: Mach mal. Einen Tag später ruft der Händler irritiert an. Das sei doch ein Elektroauto. Wieso wir einen Ölwechsel gemacht haben wollten. LOL.

20 „Gefällt mir“

Software kann VW

7 „Gefällt mir“

beinahe so gut wie Tesla Elektromotoren wie den in der Heckklappe des Model 3 :rofl: :grimacing: :zipper_mouth_face: :zipper_mouth_face: :innocent:
Aber Spaß beiseite, im mechanischen Teil des Motors im Model 3 gibts auch etwas, das Öl führt, und dieses Öl muss auch irgendwann gewechselt w erden samt Filter, erinnere ich mich da richtig?

Nein, das wäre mir neu. Die Batteriekühlflüssigkeit sollte nach ein paar Jahren erneuert werden.

Wo steht das?

Ok, Tesla hat den Wartungsplan offenbar geändert. Das stand da definitiv mal bei 4 Jahre. Davon kann man jetzt halten was man will (alle 4 Jahre zu “nie”).

In diesem älteren Artikel steht das noch:

2 „Gefällt mir“

Upps! Mein M3 ist jetzt 3 Jahre alt und hat noch nie einen Service bekommen.
Vielleicht sollte ich mal den Luftfilter wechseln. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich glaube das ist tatsächlich sinnvoll, da sammeln sich Keime und alles mögliche :wink: Kann man aber günstig selbst machen.

Seit es keine Wartungspläne mehr gibt müssen viele Sachen nicht mehr gewechselt werden die vorher dabei waren… Aber ist ein gutes Zeichen, dann geht Tesla davon aus dass diese die Garantizeit überleben und erst danach defekt werden :smiley:

2 „Gefällt mir“

Hier noch der Thread zu dem Thema:

Wenn es wirklich nicht nötig ist, ist der Wegfall natürlich super. So ist die nötige Wartung tatsächlich so minimal, wie man es gerne als Argument hernimmt.

Kein Problem: in 20 Jahren darf dann auch mal die Bremsflüssigkeut getauscht werden, aber mehr muss bis dahin wirklich nicht sein…:wink:

2 „Gefällt mir“

Das merkt man ja auch beim fahren wenn die Verzögerung immer schlechter und schlechter wird… :wink:

1 „Gefällt mir“

sogar die ganze VW-Group

3 „Gefällt mir“

:joy: YMMD :rofl: :upside_down_face: :face_with_open_eyes_and_hand_over_mouth:

Wissentlich dass es Unsinn ist, so einen Termin zu vereinbaren ist halt echt dumm sorry. Ist doch klar dass es sich um einen Fehler handelt. Unnötig die Zeit unschuldiger Mitarbeiter verplempert. Danke

Warum Fehler? Die VW App kann so eingestellt werden das sie Inspektionstermine automatisch dem eingestellten Händler meldet.
Das die App „Ölwechsel“ meldet, wäre auch erst mal zu beweisen. Ggfls. glaubt hier der Händler nur das die Inspektion einen Ölwechsel beinhaltet.

Die App hat mir nur gesagt, sie müsse einen Servicetermin vereinbaren. Das habe ich ihr erlaubt. Dann rief der Händler an und war etwas verwirrt. Ich habe nicht wissentlich gesagt: Ja, Du darfst einen Ölwechsel-Termin vereinbaren.

Und hey: Wenn die bei VW das so doof programmieren, sind die selbst schuld. Die Arbeitszeit geht auf deren Kappe.

4 „Gefällt mir“

Und die App hat wirklich „Ölwechsel“ gemeldet? Oder glaubt der Händler nur das er bei einer Meldung „Inspektion durchführen“ ein Ölwechsel mit dabei wäre?

Die App hat nur gemeldet, dass sie einen Inspektionstermin vereinbaren möchte - was ich erlaubt habe. Am nächsten Morgen hat der Händler angerufen und meine Frau hat das Gespräch angenommen. Sie erzählte, er hätte verwundert nachgefragt, warum wir denn einen Ölwechsel machen lassen wollten. Es gehe doch wohl um ein e-Auto.

Kann ja durchaus sein, dass das in der VW-Software falsch gemappt wird. Wir hatten ja letztens auch den Fall, dass Euromaster Teslafahrern schieb, beim Reifenwechsel sei bei der Routinekontrolle ein zu geringer Ölstand festgestellt worden. Da handelte es sich wohl auch um ein automatisiertes Schreiben, was durch irgendeinen Haken in der Software getriggert worden war.

Luft- bzw. Pollenfilter (Innenraumfilter) sind 2 Paar Schuhe.