DU Driveunit Probleme, Ersatz etc

Ich habe das hier mal rein gestellt.

So sieht eine Rotorwelle von einer large DU aus, wo Tesla bei der ersten Reparatur aus Kostengründen, die Welle nicht aufgearbeitet/getauscht und nur mit einem neuen Dichtring versehen hat, wo die Dichtlippen an einer anderen Stelle anliegen.

Die erste Dichtung hatte 3 Dichtlippen die auf der Welle eingearbeitet sind danach kam eine Dichtung mit einer 1 Dichtlippe. siehe Foto

Das verursacht dann den Eintritt des Kühlmittel in den Motor der dann einen Isolation Schaden auslöst und das Fahrzeug z.B dann den Fehler BMS_f035 meldet.

2 „Gefällt mir“