Dragrace Tesla Model Y vs Porsche Taycan

Komischer Vergleich… Ein MY Performance (also top MY) gegen den günstigsten Taycan laufen lassen. Sogar ohne Dragrace kann jeder einfach durch die Daten sehen, dass der Taycan in 5,4 s 0-100 schafft und MYP 3,7 s dafür braucht. 400 vs 460 ps. Sogar den MY LR sollte den Taycan besiegen, aber ob das einen Porsche-Fahrer interessiert? Bin 100% dass die Verarbeitung der Porsche um Welten besser ist (würde jedoch nie eins kaufen :smiley: ).

Ich verstehe auch nicht, was an solchen Beschleunigungsrennen so wichtig sein soll.

Kauft irgendjemand ein anderes Auto, nur weil das ein paar Zehntel schneller von 0 auf 100 kommt?

Ein Vergleich von einer exklusiven Sportlimo und einem Kompakt SUV macht auch wenig Sinn.

Es sind zwei Autos, beide haben Räder, beide können gut beschleunigen. Alles andere ist egal :wink:
Traurig ist trotzdem, dass günstigeres kompakt SUV schneller als Porsche ist.
Sogar mein 2019 Model 3 LR ist schneller und fährt weiter als dieser Porsche. Porsche kostet auch viel mehr…
Darum geht es eher.
Stellt euch vor, VW Scirocco würde schneller sein als 911er :wink:
Verarbeitung hin oder her.
Klar ist, der, dar Porsche kaufen will, wird sich Tesla nicht anschauen, wohl nicht mal Model S 2021 Plaid, auch wenn Kleingeld dafür übrig wäre :wink:

Der Taycan ist in den Fahrleistungen und der Reichweite vergleichbar mit dem S85 aus 13 - 16. Das ist ein Cruiser mit Porschwappen.