Drag Race Model X iPace

youtu.be/tRlq3mSMtYo

Not so bad :sunglasses:

Akzeptabel :sunglasses: :laughing:

Ganz schön, wobei füf mich der i-Pace eher mit dem Model S zu vergleichen wäre als mit dem X, oder?

Nee, SUV zu SUV, das passt schon.

Der Jaguar ist kürzer übersetzt als der Tesla. Daher beschleunigt er aus dem Stand auch besser. Allerdings schafft der Jaguar nur 200 km/h Höchstgeschwindigkeit, während die Teslas auf 250 km/h ausgelegt sind, um den Standard des deutschen Premium-Segments zu entsprechen.
Spannend, dass der Jaguar bereits bei 100 km/h hinter den 100D zurückfällt. Auf der Autobahn dürfte der Jaguar kein Licht sehen (aber vielleicht auch weniger überhitzen).

Jaguar ist konsequent und lässt auf der AB keine Geschwindigkeit zu die man ohnehin nicht fahren kann ohne die Reichweite zu sehr zu verkleinern. Bei Autos die nicht über 130 km/h Reisegeschwindigkeit sinnvoll fahren können (Tesla wie Jaguar und alle anderen BEV) ist es denke ich viel konsequenter bei 190km/h Schluss zu machen als mit 250 die Leute in die Irre zu führen. Gerade beim Klientel von Jaguar. Für mich gehören ohnehin alle Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen auf 130 technisch begrenzt, das würde auch bei Verbrennern der Umwelt sehr helfen

Naja, deutsche Autobahn ist kein Masstab.

Findest du?
Er ist kleiner als das Model S und in der Höhe liegt er genau zwischen S und X.
Vom Gewicht ist er gleich mit dem S und als 7 Sitzer gibt es ihn auch nicht.

Auf 130 zu begrenzen ist natürlich ein sinnvolles Argument, dann kommt man mit Jagaur auch ein bisschen weiter :laughing: :laughing: