Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu Wartezeit zwischen Beiträgen

Meiner Meinung nach weil Hater und bezahlte Schreiberlinge unter wechselnden Namen systematisch alles, was mit Tesla im allgemeinen oder mit dem Model 3 im speziellen zu tun hat, in Grund und Boden schreiben, mit Scheinargumenten und aus der Luft gegriffenen Behauptungen, und die Admin dort das ruhig dulden. Unzählige Foristen sind dort nicht mehr anzutreffen, und der Faden ist klinisch tot.

Also im Prinzip das selbe Problem,welches wir im TFF auch haben und mit ein Teil bzw. m.M.n. der größte Teil des Problems der abnehmenden Qualität der Posts im TFF darstellt.

Zeit ist fast rum. Wie geht es jetzt weiter? 15 Minuten abstellen und die Mods beraten dann bis wann? Oder wird es erst mal so belassen bis die Mods was entschieden haben? Bis wann? Thema auf der Mitgkiederversammlung?

Also sind 15 Minuten Pause doch eure Idealvorstellung? Ich dachte ihr wärt Ergebnis offen bzw. nicht schon vorab auf etwas festgelegt?

„Idealvorstellung“ bezog sich erstens auf die technische Trennung und zweitens auf die Testphase. Es ist niemandem geholfen, wenn Ihr uns jedes Wort im Mund umdreht. Das spammt nur der Thread zu.

Danke für die differenzierte Erklärung! Ein Lichtblick in diesem Wust von Sarkasmus, Suffisanz und Feindseligkeit.

Wortklauberei…Es würde von uns vorab diskutiert ob diese 15 Minuten auch die PNs mit einschließen würden. Thorsten konnte die Frage nicht beantworten, wir wussten also vorab nicht ob PNs ebenso beschränkt sind oder nicht.

So einfach, aber hier wird einfach zu gerne jedes Wort auf die Goldwaage gelegt, bzw. jede Aussage maximal verdreht.

Auch das ist nur eine Wiederholung dessen, was wir auf den allerersten Seiten bereits erklärt haben.

LGH

Das erinnert mich an den Beispielbegriff KNEIPE :exclamation:
Das könnt ihr also auch ganz gut :mrgreen:
Ihr nehmt euch zum „normalen“ User alle nix, außer das ihr auf Löschen drücken dürft.

Ich bin jedenfalls am Ergebnis interessiert.

Es ist halt auch schon alles gesagt.

Ich denke viele haben nichts gegen eure Bemühung, das Forum durch Veränderung fit für die Zukunft zu machen aber das gewählte Mittel der Wahl war unpassend und kontraproduktiv.

In diesem Sinne könnte man hier dicht machen bis ihr uns eure gewonnenen Erkenntnisse mitteilt. Es ist alles, wiederholt gesagt.

Das muss man nicht den Verstand der User in Frage stellen. Die User haben möglicherweise nur zu wenig Vertrauen an Euch, dass dieses Experiment gut ausgeht.

Um weiteren Spekulationen vorzuwirken, vorab die folgenden Information: Wir werden die einwöchige Testphase für die Wartezeitfunktion heute um 19:00 Uhr abschließen. D.h. wir deaktivieren die Funktion, bis wir gemeinsam eine Entscheidung zum weiteren Vorgehen getroffen haben.

Hierzu werten wir in den kommenden Tagen die Ergebnisse der Testphase aus und erarbeiten Vorschläge, die wir in einem neuen Thread vorstellen werden.

Zeitbeschränkungen kenne ich auch aus anderen Foren. 15 Minuten ist aber definitiv zu lang.

Bye Thomas

So ähnlich sehe ich es mittlerweile auch, da ich einige Posts nicht abschicken konnte wie ich wollte…

Aus meinen bisherigen Erfahrungen kann ich folgendes zu dieser Testphase beitragen:
Eine Zeitbeschränkung kann helfen, hitzige Diskussionen etwas auszubremsen.
15 Minuten sind zu lang, 10 Minuten akzeptabel und 5 Minuten in Ordnung
Es sollten bestimmte Kategorien/Foren/Themen von der Regel ausgenommen werden können.
Für PNs sollte eine deutlich kürzere Beschränkung oder gar keine existieren.

Ich weiß, dass dies mit der aktuellen Version der Forensoftware nicht abbildbar ist.
Vielleicht mit der nächsten?
Vielleicht mit der nächsten und einem Add-On aus vertrauenswürdiger Quelle und einem vertrauenswürdigen Entwickler?

Ich bin gespannt, zu welchen Erkenntnissen das Team kommt und welche Entscheidung daraus gefällt wird.

just my 15 minutes

Ich möchte zum Abschluss auch noch meine Gedanken dazu beitragen:

  1. Die Idee Massnahmen zur Qualitätsverbesserung zu treffen finde ich gut.
  2. Den Test durch zu führen finde ich auch gut. Sogar dass es nicht angekündigt war.
  3. Die technische Massnahme selbst hat sich für mich als nicht praxistauglich erwiesen.
    Hab deshalb mit „Schlecht“ abgestimmt. Einen weiteren Test mit z.B. 5 Minuten Wartezeit würde ich begrüssen.
    Eine Daumen hoch/runter Funktion wäre evtl wirklich hilfreich.

Aber Leute: was ich hier auf den letzten Seiten lesen musste war zum Teil echt unterirdisch. Ich würde jeden Moderator verstehen, der danach das Handtuch wirft. Man muss schon ein besonders dickes Fell haben, um diesen Job - Ehrenamtlich - zu machen.

Von daher - vielen, vielen Dank an die Moderatoren, lasst euch nicht entmutigen!

Wurde bisher erst 3 mal von den 15 min ausgebremst.
In zwei Fällen davon habe ich die Zeit genutzt meine Beiträge durch raussuchen von Links (Quellenangabe) und wörtlichen Zitaten erheblich zu verbessern.
Ohne die 15 min hätte ich auch nicht mehr Posts geschrieben. Dazu muss man allerdings auch sagen, dass ich sicherlich eher zu langsameren Postern gehöre.

Ein Daumen hoch für die letzten Posts, die sachlich ihre Meinung vortragen und etwas zu dem Ganzen beitragen.

Mein Fazit ist es, dass ich zwar positiv gestimmt habe, aber 15 Min. zu lang empfinde. Natürlich dürfen PN nicht betroffen sein.
Toll wäre es, wenn sich ein technischer Betreuer finden würde, denn es haben sich ja einige geäußert, dass sie da tief im Thema stecke würden und damit ihren Groll und die Untauglichkeit der Maßnahme begründet haben.
Die technische Hilfe könnte Wunder wirken. Ein paar kleine Modifikationen, vielleicht ein eingebauter Chat und es würde sich sicher entspannen. Dazu vielleicht auch etwas mehr Strenge Störenfrieden gegenüber und dann würde es ruhiger werden und dennoch interessant. Obwohl ich sicher bin, dass gerade Streitereien magisch anziehen… :mrgreen:

Ich habe mit gut abgestimmt, obwohl ich gestern warten musste. Es hat mir aber nichts ausgemacht, da es mir viel wichtiger ist, dass das Forum nicht in Kneipendiskussionen verfällt.

Nach einigen Tagen mit der Funktion… naja, weiss nicht. Etwas lesen, etwas kurzes kommentieren geht wunderbar. Dann will man nen informativen Beitrag schreiben oder was nachfragen… geht nimmer. Browser zu und abgehakt die Sache. Meist fehlt die Lust alle 15 Minuten mal Beiträge zu suchen wo man was wissen wollte oder was anmerken.
Aber so wird viel weniger geschrieben, ist ja auch was… Fullquote etc. gibt’s nach wie vor etc, daran macht man nix, aber so… ist wies ist. Zu 90% hab ich ja eh fast nur Probleme, die Beiträge werden weniger, das sieht nach aussen dann gut aus :smiley: Ob es Sinn macht…

Edit: Mist… hätte ja noch den Reisebericht rein stellen wollen… naja. Später oder morgen oder so…

Wir haben die einwöchige Testphase für die Wartezeitfunktion heute um 19:00 Uhr beendet. Vielen Dank an alle, die sich an dem Test beteiligt und hier im Forum oder per privater Nachricht Ihre Meinung geäußert haben.

In den kommenden Tagen werden wir die Ergebnisse des Tests auswerten. Hierbei werden wir neben Euren Anmerkungen auch statistische Daten zum Beitragsaufkommen und Moderationsaufwand während der Testphase berücksichtigen.

Auf dieser Basis möchten wir im Moderatorenteam ein Maßnahmenpaket erarbeiten, das wir Euch in den kommenden Tagen vorstellen werden.

Damit schließen wir hier.

Wir haben den Test ausgewertet. Die Ergebnisse findet Ihr hier:
:arrow_right: Neuerungen im TFF Forum