Diskussion zu "Tesla Mobile App" iOS / Android

Das wäre schön. Wir bei uns immer mal vergessen, wenn unser Cockerspaniel im Wagen bleibt.

1 „Gefällt mir“

Sehr gut :+1:t5: bin echt gespannt auf das Update AP :pray::grinning:

1 „Gefällt mir“

Die Powerwall-Einstellungen wurden in der Version 4.7.0 neu angeordnet:

2 „Gefällt mir“

Die Frage ist aber, ob er dann auch schon bevor man einsteigt, die Sitzheizung anstellt. Auf Automatik hab ich jetzt auch, geheizt wird erst nach dem Einsteigen. Für einen vorgewärmten Sitz muss also zunächst auf manuell umstellen, um dann später wieder die Automatik einzuschalten.

Unter iOS ist das die Gesamtgröße der App, das Update ist kleiner.

Neu in der Version 4.7.0 ist wohl auch die Möglichkeit, den Stromtarif für die Ladestatistik (Menüpunkt Ladedaten > Einstellungen) für mehrere Jahreszeiten einzugeben. Diese kann man nutzen, um vorab anstehende Versorger-Tarifwechsel einzugeben:

Edit: @Kumasasa Die Jahreszeiten-Einstellung gab es bereits in der App-Version 4.6.1 (oder früher). ich habe es gerade auf einem anderen Gerät überprüft.

1 „Gefällt mir“

Eben sind die Sitze schmutzig geworden, damit man „Auto“ erkennt. Stand schon auf dem Bild vorhin, habe es aber nicht gesehen. Hier beide zum vergleichen.


Das wäre Premium. Wie oft war ich schon quasi hinten Bettfertig, um dann festzustellen, dass der Camp-Mode aus war >.>

Bedienung des Displays ist nicht angenehm von hinten. Dann fehlt nur noch die Netflix Steuerung von der App aus :rofl:

2 „Gefällt mir“

Sitzkühlung???

Ja.

Geht das beim MY auch?

Leider nicht😢

Bei mir sind noch Recaro-Sitze verbaut worden. Leder, gelocht. Und eine Lüftung ist eingebaut. Die nennt sich dann Kühlung.

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

Danke. Ok, das bezieht sich also nicht auf das M3… schade

@StefanD Heißt das, die Einstellung der Jahreszeiten hängt von der Fahrzeugsoftware und nicht von der Appversion ab?

Nein, sorry, ich habe versehentlich die Fahrzeugsoftware-Versionsnummer angegeben. Die Jahreszeiten sind bereits in den iOS-App-Version 4.6.1-891 einstellbar. Ich habe das jetzt oben korrigiert.

1 „Gefällt mir“

Mit der Version 4.7 sind nun bei mir auch die Ladedaten sichtbar :+1:t2:

Grüße

bei mir gehts nicht? alle Sprachen ausprobiert. auch auf iOs? Nur Deutsch(Schweiz).

Logisch, ist für den Powerwall, der an die PV-Zellen auf dem Dach angeschlossen ist. Wenn es dann donnert und blitzt, möchte ich kein Powerwall laden…
Da sind schon andere Geräte kaputt gegangen!!!

Ok … ich hatte mal gelesen das in China das Wetter mit im Navi angezeigt wird …:man_shrugging:t2: