Diskussion zu "Tesla Mobile App" iOS / Android

Das erste Mal seit dem Weihnachtsupdate habe ich eine Push-Meldung unter iOS bekommen, dass das Update fertig installiert wurde („Softwareupdate ist abgeschlossen“). Das gibt Hoffnung, dass eines Tages auch ein wartendes Update mal wieder gepushed wird :blush:.

Das fertige Update gestern wurde auf mein Android-Handy nicht gepushed. Hab die letzte Appversion.

Auch eingeschaltet?

Natürlich und vorbeugend für weitere Fragen: die App hat alle Berechtigungen, die sie braucht, sie ist vom Akkumanagement ausgenommen und darf im Hintergrund laufen. Abgesehen davon bekomme ich, wie es andere schon beschrieben haben, eine Benachrichtigung, wenn das Laden fertig ist und wenn das Auto vorgeheizt ist.

1 „Gefällt mir“

Ist bei mir genauso. Liegt wohl an der App. :wink:

Bei mir funktionieren leider auch gar keine Push-Nachrichten (außer wenn BT aus ist, die Info dass dann Schlüssel nicht funktioniert).

Schon versucht:
iOS absolut alle Berechtigungen was mit Tesla zu tun hat aktiviert.
2x App deinstalliert
1x abgemeldet
2x Tesla Service eröffnet → einmal Rückruf dass sie des Remote hinbekommen aber der Techniker gerade nicht da ist, sie wollten sich wieder melden, ist nun 3 Wochen her) → einmal Kostenvoranschlag(kostenlos) mit Hinweis man soll Termin machen. Aber ich will wegen sowas nicht 200km fahren.
1x tesla service E-Mail angeschrieben → keine Reaktion

Da bin ich echt enttäuscht dass so ne Kleinigkeit nicht einfach behoben wird.

Hat von euch einer ne Idee?

Dafür kann ich aber scheinbar kostenlos Superchargen :joy: war im Januar und Februar 3x SuC (~20kWh) und in meiner App sind keine Ladevorgänge berechnet. Wielang dauert es bei euch bis es auftaucht?

In der Regel direkt nachdem du abgesteckt hast.
Du bist aber natürlich herzlich eingeladen, dich bei Tesla darüber zu beschweren, dass du allem Anschein nach gratis laden konntest. :wink:


… nix Anzeige, SuC wurden aber per CC abgerechnet :face_with_monocle:

Seit einigen Tagen wird der Autarkiegrad nicht mehr berechnet, weder bei Android noch bei ios. Ist das bei euch auch so? Version jeweils 4.6.0.

Sämtliche Daten werden korrekt erfasst, aber nicht zur Berrechnung genutzt.

Ja, das ist beim mir mit der Powerwall-Firmware 22.1.1 in der iOS-App (4.6.0) genauso.

Bei mir haben seit Auslieferung vor 10 Tagen auch keine Push-Notifications funktioniert. Ich hatte alles probiert bis hin zur Neuinstallation der App. Da auch am Handy meiner Frau nichts ging dachte ich dabei: Bug in der App oder es liegt am Auto…

Jetzt geht es aber!

Und ich schwöre es liegt daran:

  • Auto (erstmals) mit Wächter-Modus zuhause stehen gehabt
  • Vorklimatisierung aktiviert
  • dann ging der Alarm los (ein bekanntes Problem offenbar)
  • und der positive Nebeneffekt: eine dazu passende Notification kam!
  • kurz danach eine weitere: Vorklimatisieren beendet (oder so ähnlich)

Und seitdem läuft es!
Jetzt eben beim Anstecken auch eine zu „laden gestartet“ bekommen.

Wie wenn der Wächter/Innenraumüberwachungs-Alarm das ganz ins laufen gebracht hätte.

Software Updates, wie eigentlich immer, keine Push bei mir.

Ansonsten sehr mitteilungsbedürftig :woozy_face:

Bekomme schon seit Monaten keine Pusch mehr wenn ein Update zum Laden ist oder wenn es fertig ist.

Pusch für Fenster auf oder Tür auf kommen, dass war es dann aber auch schon.

Ja ist bei mir auch so. :unamused:

Android: App Version 22.1.1 b0ec2432

Gruß Bernd

4.6.1 steht im iOS App Store bereit.
Ohne sichtbare Neuerungen.

2 „Gefällt mir“

In der iOS-App 4.6.1 wurde die Anzeige der Powerwall-Eigenversorgung gefixt.

Vorher (4.6)

Nachher (4.6.1)

4 „Gefällt mir“

Lies mal die Versionshinweise in der App-Store…

schon beinah drei Monate…

Da steht auch nur der Text von der 4.6.0
Is halt ne Bugfix Version

1 „Gefällt mir“

Meinst du das?