Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu "Tesla Mobile App" iOS / Android

Was ist daran jetzt so aufregend :relaxed:?

Schön wäre, wenn die App jetzt auch Kurzbefehle nativ unterstützen würde. So muss ich leider noch den Umweg über die Tesla Remote App gehen… und die funktioniert ja nur sehr schleppend leider :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Wie hast du das eingestellt???

In IOS ein Widget anlegen. Auf den Bildschirm tippen bis die Symbole anfangen zu wackeln (löschen/verschieben), oben + wählen und das Tesla Widget hinzufügen. Die neue Äpp sollte vorher schon geladen sein (update)

1 „Gefällt mir“

Hmm, geht nicht. Auf 2 Geräten. Warum auch immer. Inclusive Neustart.

Heute kam Tesla App Update. Lässt sich für iPhone User jetzt als Widget prominent abbilden :call_me_hand:

9 „Gefällt mir“

Hab bei mir das ganze mit Hilfe der Tesla Remote App und den Kurzbefehlen noch mal erweitert. So hab ich alles im Blick und die für mich wichtigsten Befehle als Schnellwahl :slight_smile:

Meine Premium-Konnektivität kam übrigens nach 24 Stunden dann automatisch, fehlen nur noch die 1500km frei laden im Konto :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Vielleicht zu der App besser hier schreiben: :wink:

Diskussion zu Tesla-App iOS / Android

1 „Gefällt mir“

Die 3 Beiträge über mir wurden aus einem anderen Thread hierher verschoben.

Bei mir auch nicht. iPhone Xs (aktuelle reguläre Software)

Bei mir ja, XS

Aber was ich in der App vermisse - ich finde nirgends die SuC

So wie ich hier schon gelesen habe, musst du aus der Karte rauszoomen.

1 „Gefällt mir“

ich sehe das Update leider noch nicht. Insgesamt war ich auch vorher schon recht zufrieden, ich würde mir nur 4 Dinge wünschen.

→ Abfrage beim App-Start (optional) ob das Auto geweckt werden soll. Ich verstehe nicht warum ich alle Systeme hochfahren muss um im Bereich Service einen Termin zu checken oder nachzuschauen
→ Planung der „geplanten Abfahrtzeit“ bitte endlich in der App anbieten und nicht nur im Auto, es würde mir auch eine einmalige Vorplanung reichen ala „zu morgen 8Uhr einmalig Auto aufheizen und laden“
→ Einstellen der Ladegeschwindigkeit (z.B. zwischen 6 und 16A)
→ „Herbeirufen“ praxistauglicher machen (ja, ich weiss, EU Vorgaben usw.)

11 „Gefällt mir“

Also etwas konfus ist das schon…. Über den Standort raus zoomen um an die SuC zu kommen - war vorher besser gelöst, vor allem mit Entfernungsangaben.

1 „Gefällt mir“

Hatte das Widget auch erst nicht (Xr). Hab dann die App geöffnet und danach ging es…

Nutz doch mal Summon. Vielleicht kannst du deinen Tesla von Zeebrugge-Hafen dann direkt zu dir fahren und musst nicht auf den LKW und das SC warten. :joy:

1 „Gefällt mir“

kein widget bei android :frowning:

Warum gibts beim Ladelimit die Unterteilung Trip (90 bis 100%) & Täglich ( 0 bis 90%) nicht mehr? Man könnte meinen, dass man nun immer auf 100% laden kann…

1 „Gefällt mir“

Das ist in der Tat ein Nachteil, vor allem für neue Tesla Fahrer aber immerhin gibt es ein haptisches feedback bei verschieben des Reglers und kleine Graue striche die ab 50% alle 10% angezeigt werden