Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu Softwareversion v10.2 2020.48

Dies ist der Diskussionthread zu Softwareversion v10.2 2020.48

Chat zu Software-Updates: Software-Update-Chat - #92 by Kumasasa

Los geht es.

Neu sind für Europa die verbesserte iMessage/SMS-Ansicht/Funktion, Verbesserungen von Trax sowie das Sentry-Feature, dass der letzte „ernsthafte“ Vorfall intern gespeichert wird.

2 Like

Ich kennen niemanden die die SW auch nur ansatzweise versteht.
Liegt vielleicht aber auch an den Kreisen in denen ich mich bewege.
Für mich persönlich die am wenigsten sinnvolle SW im Tesla.

4 Like

Dito.

Gibt aber wohl einige Künstler, die das tatsächlich nutzen, um Ideen schnell zu konservieren.

Aber ist halt ein typisches nice to have. Kostet die nix in der Entwicklung, da Open source und von jemand anderes entwickelt und bietet für einige wenige Mehrwert

1 Like

Und vielleicht eine Aufgabe für den Azubi oder so. Irgendwo müssen die ja auch anfangen! :wink:

Gibt es irgendwo Screenshots zu der neuen SMS Funktion?

Ich bräuchte eher ne Whatsapp integration :wink:

Wer schreibt denn heute noch SMS …

6 Like

Tesla. Das ist dieser Fahrzeughersteller, der ganz vorne ist beim Fortschritt.

5 Like

Ich weigere mich seit Jahren Whatsapp zu benutzen.
iMessage geht easy peasy! :wink: Auch im Tesla!

19 Like

Wir nutzen nur Line.

In Amerika nutzt kaum jemand Whatsapp. Vor 3 Jahren hatten wir in der Uni aus USA ein Rennteam (Formula Student, falls das jemanden was) da, wir nutzten dann WhatsApp zur Kommunikation, aber das hatten die alle nicht installiert, die schreiben normal nur SMS… Ich war auch erstaunt :sweat_smile:

2 Like

Die Amis wollen halt nicht noch das letzte bisschen Privatsphäre an Zuckerberg übertragen.
Oder jetzt Schluss mit dem OT! :wink:

7 Like

In USA ist SMS immer kostenlos in jedem Tarif (man mag mich korrigieren).
Zusätzlich nutzen viele iMessege in iOS.

WhatsApp ist eher Europäische Erscheinung.

Richtig, und weil die fortschrittlich sind bieten die das, was die Leute aktuell nutzen… in USA… weil Tesla aus USA kommt.

4 Like

Eher Europa + Südamerika + Afrika + grosse Teile Asien ohne China
USA = iMessage / SMS
China = WeChat

7 Like

Danke für die Ergänzung. Aber auch hier sieht man, nicht USA :wink:

1 Like

Ich schreib mit vielen nur mit iMessage, das funktioniert jetzt seit geraumer Zeit hervorragend auch mit dem Beantworten im Auto im Tesla. Das funktioniert aber mindestens seit der 44 schon.

2 Like

Geht mir genauso. iMessage läuft super und WhatsApp habe ich schon vor Jahren abgeschafft

2 Like

SMS ist definitiv ein Auslaufmodell, SMS-Pro wird schon bei vielen Firmen eingesetzt, weil es eine geordnetete Protokollierung gibt.
Ich vermisse WhatsApp und einen Link vom Kalender zu MS Teams im Tesla.

Die Frage ist ja eher… Wer benutzt denn noch Whatsapp…

9 Like

Ich nutze noch WhatsApp… und Telegram… aber nichts ist so wichtig, dass ich es im Auto beim Fahren „lesen“ oder beantworten muss.
Für dringende Sachen ruft man an. Alles andere kann warten :wink:

10 Like

Hm … Gute Frage …

Wer genau steht nicht da :wink:

Wenn die EU aber weiter dran bleibt mit „Hintertüren bei der Verschlüsselung, oder Verschlüsselung verbieten …“ Dann kommen wir bald eh wieder zurück zur SMS …

Aber ich seh das wie Eugenius … Beantworten beim fahren … Brauch ich auch nicht …

Bin trotzdem auf das Update gespannt … Hoffe nicht das das jetzt das „HOT Holiday Update“ ist was Elon per Twitter angekündigt hatte :wink:

3 Like

Holiday und KW52 passt ja gut zusammen, daher wird es wohl die 2020.52 werden. Viel später geht ja auch nicht mehr :wink:

1 Like